mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Folio jodfrei Tabletten
Inhalt: 60 Stück
Anbieter: Steripharm Pharmazeutische Produkte GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,10 €
Art.-Nr. (PZN): 9244933
Nachfolge-Produkt vorhanden: Folio 2 Jodfrei Filmtabletten
Wenn Sie Folio jodfrei Tabletten kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
Folio jodfrei Tabletten
Tabletten
(3)
60 Stück 1 Stück 0,10 € 5,90 €
Folio jodfrei Tabletten
Tabletten
(11)
120 Stück 1 Stück 0,07 € 8,80 €*
8,69 €

Beschreibung

Für die Entwicklung Ihres Kindes spielen die Mikronährstoffe Folsäure und Vitamin B12 eine entscheidende Rolle

Folsäure ist besonders wichtig, denn sie ist für alle Zellteilungsprozesse und für das Wachstum des mütterlichen Gewebes unverzichtbar. Dementsprechend wichtig ist es, sich mit dem Vitamin schon zu Beginn der Schwangerschaft ausreichend zu versorgen, um dem werdenden Leben von Anfang an beste Voraussetzungen für eine normale Entwicklung zu schaffen.

Zur Ausübung ihrer Aufgaben benötigt Folsäure das Vitamin B12, denn die beiden Vitamine arbeiten in allen Bereichen eng zusammen. Außerdem spielt Vitamin B12 eine entscheidende Rolle bei der Blutbildung, was für Sie als Schwangere aufgrund Ihrer enormen Steigerung der Blutproduktion von Bedeutung ist.

Mit einer Tablette täglich ergänzen Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit sinnvoll und gezielt Ihre Ernährung. 
Ohne Jod! Bitte fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie Jod einnehmen sollen. Wenn Sie an einer Schilddrüsenerkrankung leiden und kein zusätzliches Jod aufnehmen sollen, können Sie Folio jodfrei anwenden.

Anwendung:

Nehmen Sie täglich 1 x 1 Tablette unzerkaut mit etwas Flüssigkeit während einer Mahlzeit zu sich. Die Tabletten sind in einem praktischen Klickspender abgefüllt, der auf Tastendruck jeweils eine Tablette freigibt.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Gut, wenn man kein zusätzliches Jod benötigt

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.08.2016
Folio jodfrei wurde mir empfohlen bei Kinderwunsch und während der Schwangerschaft, um Folsäure-Vorräte im Körper aufzufüllen und so eine gesunde Schwangerschaft zu gewährleisten. Jodfrei ist besonders wichtig für Frauen, die bestimmte Schilddrüsenerkrankungen haben und die kein zusätzliches Jod zuführen sollten. Insgesamt empfehlenswert.

gut in der Schwangerschaft

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.02.2012
Folio ohne Jod, wurde einer Freundin empfohlen, die grundsätzlich keinen zusätzl. Bedarf an Jod hat, da sie genug so mit der NAhrung aufnimmt. Folio ist aber grundsätzlich während der Schwangerschaft zu empfehlen, da man Folsäure eben nicht ausreichend mit der Nahrung aufnehmen kann. Und man will ja schließlich die Beste Versorgung für das Kleine von Anfang an.

Für Schwangerschaft und Stillzeit

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.09.2016
Ich habe Folio in der Schwangerschaft und in der Stillzeit genutzt, da es mir meine Frauenärztin empfohlen hat. Man kann auch teure Markenprodukte mit zusätzlichen Vitaminen nutzen, aber wenn man sich einigermaßen gesund ernährt, reicht Folio völlig aus.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "F" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang