mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Zink + Selen Kapseln
Inhalt: 100 Stück
Anbieter: Astrid Twardy GmbH
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,14 €
Art.-Nr. (PZN): 7709635
GTIN: 4003146152264

Meinung u. Testbericht zu Zink + Selen Kapseln

gutes Produkt

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Bernd P. schreibt am 23.10.2020
Ich nehme Selen und Zink schon lkämngere Zeit, damit mein Ummunsystem stark bleibt. Die Kapseln sind sehr gut verträglich, ich spüre keine Nebenwirkungen. Hiermit bin ich weiterhin für eine klare Kaufentscheidung.

Gutes Produkt

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Saily M. schreibt am 19.06.2020
Gutes Produkt Wir sind mit diesem Produkt zufrieden und nehmen es seit einigen Monaten. Von schlimmen Erkältungen sind wir bislang verschont geblieben und auch die Haut hat sich verbessert. Das Produkt kann ich empfehlen. Lieferung schnell erfolgt.

Sie zufrieden - Er nicht

13 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.06.2018
Ich habe das Produkt gekauft um in erster Linie den Stoffwechsel zu unterstützen und es soll der Schilddrüse unterstützend entgegenkommen. Positive Begleiterscheinung: Haare und Haut wurden besser, keine weißen Flecken mehr auf den Nägeln. Ob es der Schilddrüse entgegenkommt wird demnächst getestet. Mein Mann kann es nicht nehmen, weil ihm die Kapseln und irgendwann der Inhalt aufstößt. Mir ist das aber noch nie passiert. Nehme jeden Morgen eine Kapsel auf nüchternen Magen.

sehr gute Wirkung

14 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.05.2018
Ich nehme die Zink + Selen-Kapseln aufgrund meiner Schilddrüsenerkrankung (Hashimoto) und bin damit sehr zufrieden. Außerdem haben wir gemerkt, dass mein Sohn, viel weniger Allergietabletten benötigt, wenn er die Kapseln nimmt! Das ist ganz toll, da die Allergietabletten immer so müde machen. Insgesamt fühlen wir uns beide viel besser mit der Einnahme von Zink + Selen-Kapseln!

Hilfreich bei Hashimoto

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2017
Ich habe von meinem Arzt empfohlen bekommen bei meiner Hashimoto Selen einzunehmen. Bin dann auf dieses Produkt gestoßen, da es neben Selen auch Zink enthält und Zink bei Hashimoto auch sehr sinnvoll ist. Ich kann dieses Komibipräparat daher nur empfehlen.

Hashimoto und keine Schilddrüse mehr

16 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.06.2017
Ich habe seit Mai 2014 keine Schilddrüse mehr aber nach wie vor Hashimoto. Jeden Tag fühl ich mich müde und kränklich und komme nicht in Gang. Da ich nun schon öfter gelesen habe, das Selen dabei hilft, dachte ich naja warum nicht. Hätte nur nicht gedacht das es auch was bringt, wenn ich keine Schilddrüse mehr habe. Aber laut Blutwerten hilft das Selen super. Ich konnte meine Dosis bisher auch schon dosieren vom L-Thyroxin von 200 auf 175mg. Und ich fühle mich besser, ich bin tagsüber nicht mehr so müde. Fühle mich fitter. Ich kann es jedem mit Hashi sehr empfehlen ob mit oder ohne Schilddrüse. Probiert es aus.

Stärkt meine Abwehr

8 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.06.2017
Ich habe sehr viele Operationen und mein Immunsystem ist voll im Keller. Jetzt hab ich was gesucht, was helfen könnte. Mit den Kapseln kommt mir das so vor, das mein Immunsystem gestärkt wird. Bin sehr zufrieden.

Bei Hashimoto sehr hilfreich

11 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.01.2017
Ich leide schon sehr lange unter Hashimoto, nicht stark aber immerhin. Nun habe ich im Herbst 2016 diese Kapseln probiert und bin sehr zufrieden. Sie ermöglichen bei mir, einige typische Beschwerden wie z.B. bei der Verdauung (Lebensmittel-Unverträglichkeiten werden deutlich abgeschwächt) zu lindern. Ich werde sie auf jeden Fall weiter nehmen und kann sie nur empfehlen.

Gute Kombination

9 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
krueger-jarren schreibt am 16.01.2017
Mein Nachbar empfiehl mir einmal Seelen für meine Nerven zu nehmen.Momentan ist alles etwas viel.Ich nehme die Tabletten jetzt seit 14Tagen und bin deutlich stressresistenter.Das Zink hat zudem den positiven Nebeneffekt,dass meine Fingernägel nicht mehr so rissig sind.Ich kann es nur weiterempfehlen

Selen bei Hashimoto-Thyreoiditis

11 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Barbara R. schreibt am 14.12.2016
Seit 11 Jahren weiss ich, dass ich unter einer Hashimoto leide. In einem Schilddrüsenforum las ich immer wieder, dass sich die Einnahme von Selen günstig auf den Verlauf einer Hashimoto auswirken soll. So begann ich vor etas 8 Jahren das (ebenfalls im Forum empfohlene) Zink-Selen von Twardy einzunehmen. Seit ziemlich genau dieser Zeit sind meine Antikörper stabil bei etwa 400 und die SD-Hormon-einnahme ist seit dem bei 112µg und: es geht mir gut!!!

bin gespannt

4 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.06.2016
.....ob es bald Wirkung zeigt! Habe das Produkt erstmals bestellt aufgrund der guten Bewertungen um meinen brüchigen, sehr schlecht wachsenden Nägeln " auf die Sprünge " zu helfen. Nach wenigen Tagen Einnahme kann ich natürlich noch nichts weiter feststellen, ich hoffe sehr auf Erfolg und werde dann berichten! Zumindest sind die Kapseln sehr gut verträglich, die Zusammensetzung ist okay.

Stärkt die Abwehr

12 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.11.2015
Mir hat vor Jahren eine Ärztin die Einnahme von Zink gegen eine gute Infektabwehr empfohlen. Seitdem nehme ich Zink regelmäßig. Da es leicht auch zu einem Selenmangel kommen kann, und da ich Hashimoto habe, finde ich dieses Kombipräpart genial. Da einzige was ich nicht mag, ist dass sich die Kapsel offenbar im Magen öffnet und ein komischer Geschmack die Speiseröhre in den Mund hochkommt.

Empfohlen bei beginnender Hashimoto

11 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.07.2015
Mir ist ein Zink/Seelen-Produkt bei beginnender Hashimoto empfohlen worden. Zwar habe ich bislang noch keine Beschwerden und habe auch keine Hormone einzunehmen. Meine Ärztin empfahl mir dennoch, Zink und besonders Seelen einzunehmen.

Gut zur Wundheilung

7 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.02.2015
Mein Mann hat eine Unverträglichkeit auf Geldscheine. Seine Hände werden erst rau und rissig und dann platzen sie blutig auf. Mit Hilfe der Zink+Selen Kapseln und dem regelmäßigen Eincremen sind die Wunden geschlossen und es treten nur noch selten neue raue Stellen auf. Wir sind begeistert!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang