mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Pantoprazol-ratiopharm SK 20mg
Inhalt: 14 Stück
Anbieter: ratiopharm GmbH
Darreichungsform: Tabletten magensaftresistent
Grundpreis: 1 Stück 0,43 €
Art.-Nr. (PZN): 5520856

Meinung u. Testbericht zu Pantoprazol-ratiopharm SK 20mg

Gut gegen Sodbrennen

8 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.01.2014
Hilft nicht sehr schnell, dafür aber nen ganzen Tag, wenns mal zu stressig ist. Ist auch hilfreich, wenn man Probleme mit Magensäure hat und trotzdem Ibuprofen nehmen will.

gut und günstig

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.07.2013
Da kann man nicht klagen, es ist ein günstiges Generikum, das hält was es verspricht und die Magensäureproduktion auf Zeit reduziert - wobei Stressabbau, weniger Kaffee etc. natürlich dauerhaft nicht nur günstiger, sondern auch gesünder ist.

Hilft supergut

11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.07.2013
Ich habe sehr häufig Magenbrennen und Sodbrennen. Wenn ich 5 Tage lang Pantoprazol nehme, habe ich für lange Zeit wieder Ruhe. Preis ist absolut ok. Versand sehr schnell.

Hilft

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.04.2013
Das ist ein Generikum von teureren Produkten gleichen Wirkstoffes und funktioniert genauso gut. Spätestens ab dem 3. Tag merke ich die nachhaltige Wirkung.

Günstig und hilfreich

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.02.2013
Pantoprazol ist generell toll (und eventuell besser als Omeprazol?). Ich kanns nur empfehlen, es hift, spätestens ab dem 3. Tag richtig gut. Pantoprazol ist halt nix für den ungeduldigen, aber nach und nach echt super.

Gutes Produkt und gute Wirkung

41 von 46 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.07.2012
Es ist sein Geld wert. Pantozol hemmt die Säurebildung und dadurch kann sich der Magen von seiner eigenen Säure etwas erholen.Deswegen ist man dann auf Dinge, auf die man sonst mit Sodbrennen reagiert, nicht mehr so empfindlich.. Die Wirkung setzt bereits nach ca 20 min ein.. Aber Achtung, wenn man das Medikament dauerhaft nimmt und Krämpfe bekommt: Es kann zu Magnesiumverlust führen-dem sollte man dann entsprechend entgegen wirken:-)

Falls es doch mal zu scharf war

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.03.2012
Habe eine sehr empfindliche Speiseröhre und falls es dann doch mal zu scharf gegessen wurde (reagiere auf Chilli am stärksten), nehme ich bei stärkeren akuten Beschwerden ein paar Tage lang die Tabletten und vertrage sie auch gut.

Ein echter Genuss-Retter

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.02.2011
Ich leide seit einer Bestrahlung unter starken Magenproblemen. Hauptsächlich macht mir mein Sodbrennen zu schaffen. Mit diesen kleinen Helferlein macht Genießen wieder Spaß und der Magen ist beruhigt. Wirklich nur zu empfehlen, da äußerst gut anzuwenden und die Wirkung nach kürzester Zeit eintritt.

Zufrieden!

37 von 44 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.08.2010
Ich habe die Tabletten Pantoprazol von meinem Arzt verschrieben bekommen, da ich unter Gastritis leide. Pantoprazol hilft gegen Sodbrennen und hat kaum Nebenwirkungen. Die Tabletten sollen morgens mit viel Flüssigkeit eingenommen werden. Preis-Leistungs-Verhältinis ist auch OK.

Gegen Sodbrennen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.03.2010
Das Medikament reduziert die Bildung der Magensäure und von daher ist bei Sodbrennen ist unentbehrlich. Die Tabletten hat mein Mann von dem Hausarzt verschrieben bekommen und ist mit der Wirkung sehr zufrieden.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang