mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
LEBERMOOS Extrakt
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: Spinnrad GmbH
Darreichungsform: Extrakt
Grundpreis: 100 ml 8,59 €
Art.-Nr. (PZN): 1407778
GTIN: 04260175410073

Wenn Sie LEBERMOOS Extrakt kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Moose sind wahre Überlebenskünstler

Schon die Indianer Nordamerikas und die neuseeländischen Maoris verwendeten Moose zur Wundversorgung und zur Behandlung von Geschlechtskrankheiten.

Das Lebermoosextrakt ist ein Naturprodukt, das schnell biologisch abbaubar ist.

Es wird eingesetzt bei Pflanzenextrakten wie Echtem und Falschem Mehltau an Obst, Gemüse und Zierpflanzen, gegen Grauschimmelfäule an Erdbeeren, Weinreben, Paprika, Salat, Tomaten und Blumen.

Bei Rostkrankheiten an Rosen, Obstgehölzen und Zierpflanzen, gegen Sternrußtau an Rosen und Schorfkrankheiten an Apfel- und Birnbäumen.

Gegen die Kräuselkrankheit an Pfirsichbäumen und gegen die Weiß- und Rotfleckenkrankheit bei Erdbeeren.

Außerdem können Pilzerkrankungen und Bakteriosen unterschiedlichster Art behandelt werden. Das Lebermoosextrakt verhindert, dass sich Pilzsporen oder Bakterien weiter vermehren. Auch Salatschnecken werden durch das Lebermoosextrakt verdrängt. Im häuslichen Bereich kann Lebermoosextrakt als Kosmetikrohstoff, zur Tierpflege und als Zusatz in Reinigungsmitteln, Farben und Bindemitteln verwendet werden.

Für die Herstellung von Lebermoosextrakt wird das Pflanzenmaterial aus der Natur entnommen, ohne jedoch den Bestand zu gefährden. Die Wirkstoffe des Lebermoosextraktes sind in 70% Alkohol gelöst.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
24 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kathrin Weickert schreibt am 04.12.2013
Mir wurde das Produkt empfohlen um eine Hautpilz-Erkrankung bei meinem Pferd zu bekämpfen. Nachdem sämtliche Cremes und sonstiges versagt hatten, habe ich durch regelmäßiges Beträufeln mit dem Lebermoos-Extrakt sämtliche befallenen Stellen innerhalb von drei Wochen sauber bekommen und seitdem auch keine Probleme mehr in diese Richtung. Würde es immer wieder anwenden und auch empfehlen! Habe auch sämtliches Zubehör damit gereinigt, um dem Pilz jede Chance zur Rückkehr zu nehmen, hat auch gut geklappt, hinterlässt keine Flecken o.ä.
20 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.09.2010
Ich empfehle dieses Produkt absolut zur "Vorsorge" von Pilzen bei Haustieren. Mein Haushalt ist "gottseidank" sporenfrei und das soll er auch bitte bleiben. Einfach ein paar Tropfen ins Wischwasser geben und man hat ein richtig gutes Gefühl, alles richtig sauber zu haben. Auch Gegenstände können mit einer Lösung aus Wasser und Lebermoos-Extrakt besprüht werden. Es klebt nicht, es färbt nicht - es ist grandios.
11 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.06.2016
Ich habe dieses Produkt gegen den Hautpilz von eines unseren Pferden benutzt. 10 ml Lebermoos auf 100 ml Wasser,in eine Sprühflasche damit,und täglich nur die betroffenen Stellen einsprühen,fertig! Man sieht schon in kurzer Zeit das es wirkt. Halfter,Putzzeug etc. damit einsprühen dann hat der Pilz keine Chance. Sehr zu empfehlen und auf jeden Fall günstiger als der Tierarzt!
7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.03.2017
Nehme Lebermoos immer bei Pilzinfektion beim Pferd. Das wirkt besser als alles andere. Kann ich jedem nur empfehlen. Verdünnt oder unverdünnt anwendbar.

Gut

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.05.2017
Habe Lebermoosextrakt für mein Pferd gekauft, zur Behandlung von einem Pilz. Ich hatte vermutet es sei einer, war es aber nicht. Es war andere Bakterien die dafür sorgten, dass mein Pferd das Fell an bestimmten Stellen abwarf. Ich habe an den betroffenen Stellen dann Lebermoosextrakt drauf gesprüht und nach wenigen Tagen hörte der Fellabwurf auf. Das Produkt hat aufjedenfall seine Wirkung nicht verfehlt.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "L" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang