mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
MAITAKE EXTRAKT 500 mg Kapseln
Inhalt: 100 Stück
Anbieter: Vita World GmbH
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,20 €
Art.-Nr. (PZN): 7518131
Wenn Sie MAITAKE EXTRAKT 500 mg Kapseln kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Vitalpilze

Nahrungsergänzungsmittel mit Maitake Extrakt.

Anwendung:

1-2 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit verzehren.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


alternative Blutdruck-Zucker-Cholesterin-Senker

13 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.05.2016
Nach einer Augenthrombose wurde bei mir ein erhöhter Blutdruck festgestellt. Auch die Cholesterin, Triglycerin- , Zuckerwerte sollten noch optimiert werden. Da ich dafür keine dutzenden Tabletten einnehmen wollte versuchte ich diesen chinesischen Heilpilz in Kombination mit Auricularia. Nach ein paar Monaten Einnahme sanken die Cholesterin-/ Zucker-/ Triglycerinwerte. Der Blutdruck sank ohne weitere chemische Medikamente in den für mich normalen Bereich. Er soll auch den HDL-Wert verbessern, der war bei mir aber schon gut. Der Entstehung einer Fettleber soll er entgegenwirken. Die Kapseln sind recht groß und ich bekam am Anfang Magendrücken und Blähungen. Daher änderte ich die Einnahme. Ich öffne die entsprechende Anzahl der Kapseln durch leichtes auseinander schieben und gebe sie in einen heißen/warmen Tee (bevorzugt milder Kräutertee). Dann lasse ich dies 20 min ziehen und genieße dann meinen lauwarmen Tee. So vertrage ich die Pilzextrakte optimal. Ich würde jedem der Probleme mit höherem Blutdruck, Fettverdauung, Cholesterin und Zucker hat empfehlen, dieses Produkt zu probieren, vielleicht führt es dann nach ein paar Monaten auch zu einer Verbesserung und Reduzierung der chemischen Tabletten. Nebenwirkungen wie bei chemischen Präperaten habe ich nicht festgestellt.

GUT

12 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.12.2016
HABE DIESEN PILZ WEGEN MEINES BLUTHOCHDRUCKS BESTELLT UND WEIL ICH ZU FETTANSATZ AM BAUCH NEIGE UND ER DEN INSULIN STOFFWECHSEL POSITIV BEEINFLUSSEN SOLL .UND GENAU DAS WÜRDE ICH BESTÄTIGEN UND AUCH DER BLUTDRUCK IST RUNTER

Alternative gegen Cholesterin/Zucker

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Mara50 schreibt am 25.08.2016
Maitake gehört zu den chinesischen Heilpilzen. Nach längerer Einnahme (mehrer Monate) ist er in der Lage den Cholesterin und Zuckerspiegel im Blut zu senken. Regelmäßige Blutkontrolle sollte man vom Arzt vornehmen lassen um die Wirkung zu kontrollieren. Möglicherweise können andere chemische Präparate nach Rücksprache mit dem Arzt nach mehreren Monaten Einnahme reduziert werden. Dies hängt von der Schwere der Erkrankung ab. Bei meinem leicht erhöhten Wert reichte die mehrmonatige Einnahme für eine Normalisierung aus. Jetzt nehme ich sie nur noch in einer geringen Dosierung um die Werte im Optimal Bereich zu halten.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "M" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang