mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
SANACOLON Dr.Jacob's Pulver
Inhalt: 333 Gramm
Anbieter: Dr. Jacobs Medical GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 8,99 €
Art.-Nr. (PZN): 1054601
GTIN: 04041246209006


Dieser Artikel ist derzeit leider nicht lieferbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Wenn Sie SANACOLON Dr.Jacob's Pulver kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Ayurveda-Getränkepulver – reich an natürlichen Ballaststoffen

- Natürliche Ballaststoffe: Flohsamenschalen

- Ayurvedische Komposition mit aromatischem Anis und Fenchel

- Vielseitig einsetzbar, z. B. in Kräutertees, Saft oder Wasser

Die Kombination von Flohsamenschalen-Ballaststoffen mit 17 wertvollen Pflanzen, die u. a. im Ayurveda seit Jahrtausenden verwendet werden, ergibt ein geschmackvolles Getränk.

- Flohsamenschalen (Psyllium) sind lösliche Ballaststoffe mit besonderen Quelleigenschaften.

- Anis und Fenchel werden frisch gemahlen, damit sich die ätherischen Öle voll entfalten.

- Eine Portion Sanacolon enthält 750 mg siliciumreiche Kieselerde aus Kieselalgensedime

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Martin Wagner schreibt am 26.01.2014
Die Inhaltsstoffe mögen ja gut für den Körper sein, und das Produkt verschafft einem auch ein gutes Sättigungsgefühl. Aber der Geschmack ist unbeschreiblich, bestenfalls kann man ihn wohl streng nennen. Wer gerne Kräutertees trinkt (mag ich auch überhaupt nicht) kann sich vielleicht damit arrangieren. Vor allem wenn das Pulver bindet und die Konsistenz so wie flüssiger Pudding wird, krieg ich das nicht mehr runter. Ich habe drei Portionen probiert, und werde den Rest wohl entsorgen.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.06.2015
Ich habe dieses Produkt im Rahmen der Aknebehandlung verschrieben bekommen, insgesamt 3 Dosen. Die erste Dose war eine echte Herausforderung, da Geschmack und Konsistenz alles andere als angenehm sind. Mittlerweile habe ich die zweite Dose fast aufgebraucht und ich habe mich daran gewöhnt. Mein Lieblingsgetränk ist es nicht, aber es geht inzwischen ganz gut runter. Positiver Effekt ist der regelmäßige Stuhlgang, das höhere Sättigungsgefühl und ich glaube meiner Haut tut es tatsächlich auch gut.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.04.2015
Produkt wurde mir empfohlen. Bei 2 Meßlöffeln nur schwer runter zu bekommen. Habe nur 1 Meßlöffel verwendet dann geht es. Geschmacklich nicht sehr weiter zu empfehlen. Positiv: regelmäßiger Stuhlgang

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "S" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang