mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Leukostrip S Wundnahtstreifen 2 Blatt a 3/4 Stropfen
Inhalt: 2 Packung
Anbieter: Smith & Nephew GmbH Woundmanagement
Darreichungsform: Pflaster
Art.-Nr. (PZN): 8828247
GTIN: 5000223449735

Meinung u. Testbericht zu Leukostrip S Wundnahtstreifen 2 Blatt a 3/4 Stropfen

Gehört im Notfall dazu

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sabine S. schreibt am 14.09.2020
Bei kleinen Wunden sind die Pflaster wirklich toll. Wir haben sie immer bei Ausflügen und Reisen mit dabei. Sie sind sehr leicht anwendbar und auch wieder ablösbar.

Perfekte Erste Hilfe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Wolfgang S. schreibt am 10.04.2019
Für Riss und Schnittwunden bestens geeignet. Jenach Art kann man sich den Weg zum Arzt sparen. Hatte mir eine Schnittwunde am Knie zugezogen. Mit den Streifen "geklammert", keine Blutung mehr und hat auch die Bewegung mitgemacht. Nach einer Woche gut verheilt. Habe sie täglich nach dem Duschen gewechselt.

Handwerker s erste Hilfe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
susan p. schreibt am 13.06.2018
als Messebauer hat mein Mann oft mit Handverletzungen zu tun- die Strips sind fantastisch- und lassen ein Weiterarbeiten zu- das sollte in keinem Werkzeugkasten fehlen - natürlich auch nicht zu Hause- geschnitten mit dem Messer in der Küche ? ...schnell gemacht- auch für Kinder optimal- alles verheilt schnell und gut- öfter mal wechseln

Erste Hilfe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.11.2017
Diese Streifen sind gut für kleine Schnittwunden, die man nicht nähen muss. Wasserfest sind sie allerdings nur bedingt. Die begelegte Erklärung wie man die Streifen benutzt finde ich leicht erklärt. Am Finger ist es vielleicht gut, einen Schutz drüber zu machen.

Super Qualität

11 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.12.2014
Diese Pflaster halten was sie versprechen und die Wunde geschlossen. Mein Arzt/Krankenhaus benutzt die selben Pflaster wenn nicht doch genäht wird. Man muss nur aufpassen dass die Wunde wirklich sauber ist, bevor man diese schließt. Ich habe bereits andere Pflaster ausprobiert, doch diese lösten sich zu schnell von der Wunde wieder ab.

Super!

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.12.2013
Leukostrip bei Schnittwunden ist einfach ideal. Bei mir kommt es leider hin und wieder vor das ich mir in den Finger schneide. Einfach toll und zu empfehlen!

spart manchen Gang ins Krankenhaus

17 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.09.2013
Ich habe schon einige Schnittwunden mit Wundnahtstreifen verschlossen und war immer absolut zufrieden mit dem Ergebnis. Früher bin ich mit solchen Sachen ins Krankenhaus gefahren, bis dort ein Arzt mal Wundnahtstreifen benutzt hat und seitdem mach ich das selber. Sehr schön, dass man diese Packungsgröße für den privaten Hausgebrauch hier bestellen kann.

Kleben ist besser als Nähen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.11.2012
Wir benutzen diese Strips immer bei Schnitten oder Rissen. Der Heilungserfolg ist enorm, wenn man sofort die gereinigte Wunde mit den Strips zusammenfügt und fixiert. Evtl. benötigt man am Anfang noch ein kleines Pflaster, damit keine Verunreinigung in die Wunde kommt.

Gute Alternative zum Nähen bei kleineren Wuncen

17 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.06.2012
Die LeukoStrips sind eine gute Alternative zum Nähen. Wenn eine Wunde nicht zwingend genäht werden muss, helfen sie Strips für eine gute Wundheilung. Durch die Strips bleibt keine aufliegende Narbe und die Heilung verläuft schneller. Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit LeukoStrips gemacht und kann sie daher auch nur empfehlen.

Besser als beim Arzt

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.06.2009
Das Ergebnis ist besser als beim Arzt. Man hat die Strips schnell zur Hand und es gibt bei der Wundversorgung keine Zeitverzögerung. Ich bin begeistert.

Sehr hilfreich

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.06.2008
Mit diesen tollen Stripes kann man das lästige auseinanderklaffen von Schnittwunden wunderbar verhindern! Die Wunde heilt viel besser und man hat nur eine schmale Narbe!

einfache Wundversorgung

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.03.2008
Leukostrips wurden mir von einer Bekannten mit 2 chaotischen Jungs empfohlen. Kleinere Platz-, Schnitt- und Risswunden können so schnell und sauber versorgt werden. Habe mir vorsorglich die Strips besorgt, man kann ja nie wissen. Als Hausfrau hat man sich schnell mal geschnitten.

Bei Schnittwunden

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
mariellchen8 schreibt am 25.11.2006
Leukostrip bei Schnittwunden einfach ideal.Bei mir kommt es leider hin und wieder vor das ich mir in den Finger schneide. Strip drauf und noch zusätzlich mit Pflaster oder kleinem Verband fixieren und in ca. 2-3 Tagen ist die Wunde spürbar kleiner geworden.

Tiefer Schnitt - wirkungsvoll geschlossen

10 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
pacco schreibt am 28.09.2006
Ich hatte die LeukoStrips vor einiger Zeit nur mal auf Verdacht hin gekauft. Neulich war dann Premiere. Ich säbelte mir mit einem Bodenlegermesser in den Zeigefinger rein. Zu tief um es mit einem normalen Wundschnellverband bewenden zu lassen. Also die LeukoStrips raus; Wunde zusammengehalten; Strips drübergeklebt und Pflaster drüber. Ein paar Stunden später dann nochmal das Gleiche. Drei Tage später war die Schnittwunde wieder zu und das sauber ohne große Narbenbildung.Diese nichtelastischen sterilen Strips sind für mitteltiefe nicht allzulange Schnitt- und Platzwunden hervorragend geeignet.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang