mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
CETRON Reinigungspulver
Inhalt: 25x15 Gramm
Anbieter: Scheu-Dental GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 6,66 €
Art.-Nr. (PZN): 3040201

Meinung u. Testbericht zu CETRON Reinigungspulver

Empfehlenswert!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anna K. schreibt am 23.04.2021
Mir wurde Cetron vom Kieferorthopäden empfohlen. Ich finde, dass es sehr gut reinigt aber am besten finde ich den frischen Geschmack, der so absolut nicht nach "Zahnarzt" oder zahnärztlicher Behandlung schmeckt

Sehr gutes Reinigungsergebnis

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Karina J. schreibt am 29.08.2020
Ich habe meine Zähne mit der unsichtbaren Zahnspange Invisalign begradigen lassen. Mit dem CETRON Reinigungspulver habe ich sie alle paar Tage gereinigt. Das Kunststoffmaterial wurde nicht angegriffen und mit dem Reinigungsergebnis bin ich auch sehr zufrieden. Mittlerweile ist meine Zahnbehandlung abgeschlossen und auch meine Retainer pflege ich regelmäßig mit diesem Reinigungspulver. Der Geschmack nach Zitrone gefällt mir ebenfalls gut. Also Daumen hoch für das Produkt.

Sehr empfehlenswert

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Karina J. schreibt am 17.03.2020
Ich habe mir das CETRON Reinigungspulver 25x15 Gramm auf Empfehlung meines Kieferorthopäden gekauft, um damit meine Aligner schonend zu reinigen. Ich gebe das Pulver in eine kleine verschließbare Plastikdose, die ich mit etwa 150 ml Wasser gefüllt habe. Nun habe ich eine Reinigungslösung, die ich etwa 4 bis 5 mal verwenden kann. Nach einer Einwirkzeit von ca. 30 Minuten spüle ich meine Spangen mit klarem Wasser ab, dann sind meine Spangen wieder einsatzbereit. Besonders gut gefällt mir das frische Gefühl und der leicht zitronige Geschmack nach der Reinigung. Fazit: Ich kann dieses Produkt einfach nur empfehlen.

Vom Kieferorthopäden empfohlen

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.11.2016
Von unserer Kieferorthopäden empfohlen. Wir verwenden es nachdem wir die Zahnspange mit Zahnpasta geputzt haben. Etwas vom den Reiniger in ein Glas Wasser (nicht zu viel, damit die Spange nicht angegriffen wird) und ab mit der Zahnspange ins Glas. Das Wasser verwenden wir mehrere Tage, wie es uns empfohlen wurde.

Emfehlenswert, allerdings etwas teuer

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.11.2014
Normalerweise reinigen wir die Zahnspange meines Sohnen nur mit Spülmittel und Zahnbürste. Aber ab und zu soll die Reinigung ein bisschen gründlicher sein, um wirklich auch alle Beläge zu entfernen. Die Kieferorthopädin hat uns von normalen Zahnspangenreinigern (z.B. Kukis) abgeraten, da diese Mittel (angeblich?) das Material der Spange angreifen. Stattdessen haben wir eine Probepackung Cetron-Pulver erhalten. Wir verwenden dieses Pulver jetzt ca. einmal pro Woche und sind sehr zufrieden damit. Die Beläge lösen sich sehr gut. Wenn man aber bedenkt, dass das Pulver wahrscheinlich hauptsächlich aus Zitronensäure besteht, halte ich den Preis doch für reichlich übertrieben.

CETRON-Zahnspangenreinigungspulver

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.07.2007
das Produkt wurde uns von unserem Kieferorthopäden zur Reinigung der Zahnspange empfohlen. Wir sind mit dem Reinigungsergebnis bisher zufrieden. Dieses Produkt kann auf jeden Fall empfohlen werden.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang