mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
NUTRI plus Gel Paste vet.
Inhalt: 120.5 Gramm
Anbieter: Virbac Tierarzneimittel GmbH
Darreichungsform: Paste
Grundpreis: 100 g 8,95 €
Art.-Nr. (PZN): 1658598
GTIN: 03597133075298

Wenn Sie NUTRI plus Gel Paste vet. kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Ergänzungsfuttermittel

Appetitanregender, hochkonzentrierter Energieträger
mit Eiweiß, Fetten, Vitaminen und Mineralstoffen für Hunde und Katzen.

Mit Sojaöl, Melasse, Lebertranöl, Fleischextrakt, Mineralstoffvormischung, Vitaminvormischung.

- Futterzusatz in Rekonvaleszenz,
Wachstum, Trächtigkeit und Laktation

- Kurzfristiger Nahrungsersatz bei
inappetenten Tieren

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
11 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.07.2014
Jeden Tag freue ich mich über meine alte Katzendame 17 Jahre ist sie jetzt alt, die Paste wirkt wie ein Jungbrunnen! Habe eine Phase durch da war sie sehr apathisch und hat kaum noch gefressen. Verwende die Paste schon über 2 Jahre!!! Einfach nur gut! Kann man wirklich empfehlen!
9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
*Sarah* schreibt am 28.02.2015
Ich habe die Paste unserer Hündin nach einer schweren OP verabreicht. Geschmeckt hat es ihr sehr gut und sie hat auch etwas mehr dadurch gefuttert. Inzwischen braucht sie die Paste nicht mehr, aber wir kaufen diese trotzdem weiter für den Tierschutz und spenden das NutriGel (wegen Mangelernährung), worüber sich immer sehr gefreut wird.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.05.2008
Zur Rekonvaleszens der kranken , geschwächten oder alten Katze sehr zu empfehlen. Sie ist nicht ganz billig, durch ihre wikungsweise und Inhaltsstoffe jedoch durchaus im Rahmen.
5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.07.2015
Habe diese Paste für meine Katze mit chronischer Maulentzündung gekauft, wenn sie gar nichts mehr fressen will, dann gebe ich ihr Nutri Plus, dann kommt der Appetit wieder.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Monika Hattendorf schreibt am 16.07.2012
Meine Coonie ist aus schlechter Haltung zu mir gekommen und hat chronischen Katzenschnupfen. Da sie sowiso sehr wählerisch beim Fressen ist habe ich das Gel einfach mal probiert. Sie nimmt es zwar nicht freiwillig, aber es ist sehr wirksam. Innerhalb von zwei Wochen hatte meine Prinzessin ihr gesundes Gewicht von 4,9kg. Sie war auf 3,8kg abgemagert. Ich gebe das Gel seitdem mindestens zwei mal die Woche und kann so das Gewicht konstant halten.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "N" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang