Spirol
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: Serumwerk Bernburg AG
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 100 ml 5,59 €
Art.-Nr. (PZN): 4315775

Wenn Sie Spirol kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Spirol ®

Anwendungsgebiete: Es wird traditionell angewendet zur Unterstützung der Hautfunktion

Handelsform: Flasche zu 100 ml (PZN-04315775).

Serumwerk Bernburg AG, Hallesche Landstraße 105 b, 06406 Bernburg

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

- Traditionell angewendet zur Unterstützung der Hautfunktion.
Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.
Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Hautveränderungen auftreten.

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Reiben Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) ein. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten, Augen und offenen Hautstellen. Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände.
Oder: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und legen Sie den Umschlag auf die betroffene(n) Körperstelle(n). Lassen Sie sich zur Zubereitung von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Fragen Sie dazu im Zweifelsfalle Ihren Arzt oder Apotheker.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Dosierung

Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachseneeinige Tropfen1-3 mal täglichbei Auftreten von Beschwerden

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Geschädigte Haut (z.B. Verbrennungen, Verletzungen, Haut- und Kinderkrankheiten mit Ausschlag)

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Verwahrung

Aufbewahrung

Lagerung vor Anbruch
Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.
Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung
Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 3 Monate verwendet werden!
Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden!

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 g Lösung.

Alkohol: 58,3 Volumenprozent
Wirkstoff Levomenthol7,9mg
Wirkstoff Pfefferminzöl3,3mg
Wirkstoff Ethanol460mg
Hilfsstoff Vanillin+
Hilfsstoff Zitronenöl+
Hilfsstoff Citronellöl+
Hilfsstoff Natriumchlorid+
Hilfsstoff Kochsalz+
Hilfsstoff Wasser, gereinigtes+

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.06.2007
Mein Großvater, der 1894 geboren wurde und Sanitäter im 1.Weltkrieg war, empfahl mir schon Spirol. Er nahm es hochbetagt gegen Jucken der alternden Haut und bei Muskel- und Gelenkschmerzen. Es ist milder als andere ätherische Öle im Handel und doch gut wirksam. Man empfindet milde entspannende Wärme ohne das sonst lästige Brennen.Auf einer Originalflasche von 1979 steht noch die innere Anwendung bei Magenbeschwerden. Einige Tropfen auf Zucken tuen Wunder und man kann es ohne Bedenken einnehmen bei Völlegefühl und leichter Übelkeit. Natürlich ist es eine Lösung mit 58Vol-% Alkohol. Aber das ist ein Whisky in Faßstärke auch. Verantwortungsbewußter Umgang und kindersichere Lagerung sind also notwendig. Ich bin froh, dass es das gute alte Hausmittel noch gibt.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Susan Stanetzki schreibt am 27.12.2013
Ich kenne Spirol noch aus meiner Kindheit und nutze es jetzt auch als Erwachsene gerne zum desinfizieren oder ausbrennen von kleineren Wunden oder komischen Stellen, die einfach nicht heilen wollen-- z.B. auch im Mund. Auch ich kenne noch die Einnahme z.B. bei Übelkeit etc. Heute steht auf den Flaschen nicht zur Einnahme.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Norbert Voltz schreibt am 11.08.2014
haben Spirol vor Jahren von meiner Mutter bekommen und jetzt hier wieder entdeckt. Mein Mann schwört darauf. Er nimmt es häufig zum Einreiben bei Gelenkbeschwerden. Möchte es auch nicht mehr missen.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Norbert Voltz schreibt am 16.05.2013
Wir Kauften Spirol noch in der ehemaligen DDR und haben es jetzt hier wieder gefunden-zu unserem Glück.Ich nehme es Für alles mögliche.Gurgeln,Zahnschmerzen,Wadenkrämpfe,Muskelverspannungen u.s.w.Wir sind froh,es hier gefunden zu haben und werden es immer wieder bestellen.Haben unseren Bekanntenkreis auch schon davon überzeugt
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.07.2012
Spirol ein bewertes Hausmittel von Oma übernommen. Täglich einige Tropfen Spirol morgens ins Mundwasser ergeben ein Gefühl besonderer Hygiene und schützen gleichzeitig gegen den Bakterienbefall. Jahrelange Erfahrung erlauben uns diesen Artikel weiter zu empfehlen.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "S" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang