HANSAPLAST Sprühpflaster 1861
Inhalt: 32.5 Milliliter
Anbieter: Beiersdorf AG
Darreichungsform: Sprühflasche
Grundpreis: 100 ml 22,74 €
Art.-Nr. (PZN): 3558286
GTIN: 04005800004339


Besuchen Sie den Markenshop von Hansaplast. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie HANSAPLAST Sprühpflaster 1861 kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Für komfortablen & unsichtbaren Schutz für unterwegs

- Wasserfester, atmungsaktiver  und flexibler Schutz

- Mit sofortiger Wirkung gegen Bakterien

- Einfache Ein-Hand-Anwendung – funktioniert sogar kopfüber

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.05.2013
Habe das Sprüpflaster für meinen Onkel gekauft. Der hat immer Allergieen gegen die Klebepflaster. Er hatte eine schwer heilende Wunde, die immer wieder aufbrach. Das Spray ist leicht zu verteilen. Hält mehrere Tage. Gut auch für Stellen, an denen Pflaster nicht so gut halten. Riecht wie Flüssigkleber
7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.05.2015
Habe in der Notfallaufnahme damit Bekanntschaft gemacht und muss nach eigenem Ausprobieren sagen, das es für uns auch nur in solchen Fällen gebraucht wird. Meine Kinder mögen weder das Sprühgeräusch, noch den Geruch oder wenn sie es auf der Haut haben. Sie quengeln schon, wenn sie die kleine Sprühdose nur sehen. Darum benutze ich sie ausschließlich, wenn sie Platzwunden am Kopf haben, wo kein Pflaster hält, damit die Wunde nach der Arztbehandlung noch ein wenig geschützter ist. Aber es verdeckt wirklich gut den Bereich und löst sich nach Tagen problemlos selbst aus den Haaren ohne ziepen.
7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Eva Engel schreibt am 09.12.2010
Im Sommer hatte ich an der Schulter eine große, offene Schürfwunde. Über Nacht konnte ich kein herkömmliches Pflaster tragen, da die Wunde sonst wieder weich wurde und ohne Pflaster am Bettlaken klebte - eine schmerzhafte Angelegenheit. Über Nacht half mir das HANSAPLAST Sprühpflaster sehr! So konnte meine Wunde heilen.Allerdings sollte man nicht mit dem Sprühpflaster schwimmen gehen! Auch wenn draufsteht "wasserfest", löst es sich (zumindest bei größeren Wunden) auf.

TOP

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.09.2012
Das Sprühpflaster ist eine sehr gute Alternative zum herkömmlichen Pflaster. Gerade Bereiche, die oft mit Wasser in Berührung kommen, bleibt das Sprühpflaster erhalten. Somit kann der Heilungsprozess in Gang bleiben. Für uns ein "muss" in der Hausapotheke.
6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.01.2016
Lange Jahr hatte ich Neurodermitis an den Händen mit offenen, juckenden Stellen. Dazu Cortisonsalbe half nur temporär. Dazu kam noch eine starke Verhornung von Schnittwunden. Durch Zufall hatte ich dieses Sprühflaster ausprobiert und stellte nach einigen Anwendungen fest, dass es auch gegen Neurodermitis hift. Meine Hände sind jetzt "wie neu" und symptomfrei. Ein sehr positiver und nicht erwarteter Effekt! Sobald ich merke, das Hautstellen wieder rauh werden, sprühe ich sie ein.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "H" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang