mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
HANSAPLAST Sprühpflaster 1861
Inhalt: 32.5 Milliliter
Anbieter: Beiersdorf AG
Darreichungsform: Sprühflasche
Grundpreis: 100 ml 23,66 €
Art.-Nr. (PZN): 3558286
GTIN: 4005800004339

Meinung u. Testbericht zu HANSAPLAST Sprühpflaster 1861

Absolut Notwendig bei Kindern

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.07.2018
Absolut notwendig , wenn man kleine Kinder hat! Meine Tochter ist leider in eine Scherbe getretten. Die Verletzung war nicht weiter schlimm, aber hat natürlich stark geblutet. Nach der Desinfektion einfach dass Sprüpflaster drauf und die Blutung hat aufgehört. Druckverband oder normales Pflaster hätten keine so schnelle Wirkung gezeigt.

Super Pflaster

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Alexander W. schreibt am 18.09.2017
Mein Sohn mag keine Pflaster, deswegen ist das Sprühpflaster für uns eine super Lösung. Es ist einfach aufzutragen und erfüllt seinen Zweck. Selbst nachdem schwimmen bleibt die Wunde verschlossen.

Super Pflaster

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.05.2017
Funktioniert super gut bei großen und bei kleinen Wunden. Es hält, deckt ab und hält sogar beim Duschen. Ich kann es nur weiterempfehlen. Die Wunden sind gut versorgt und nässen nicht.

super Ding

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
brigitte N. schreibt am 03.03.2016
Für alle kleinen und aber auch für die großen Wunden gut zu händeln. Deckt die Wunde sehr schön ab, so dass man auch noch damit duschen kann. Bin ganz begeistert und werde es wohl viel verwenden.

Hilft gegen Neurodermitis

12 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.01.2016
Lange Jahr hatte ich Neurodermitis an den Händen mit offenen, juckenden Stellen. Dazu Cortisonsalbe half nur temporär. Dazu kam noch eine starke Verhornung von Schnittwunden. Durch Zufall hatte ich dieses Sprühflaster ausprobiert und stellte nach einigen Anwendungen fest, dass es auch gegen Neurodermitis hift. Meine Hände sind jetzt "wie neu" und symptomfrei. Ein sehr positiver und nicht erwarteter Effekt! Sobald ich merke, das Hautstellen wieder rauh werden, sprühe ich sie ein.

ein "muss" für Bastler und Kleine Wunden

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hans-Jürgen Fitschen schreibt am 03.08.2015
Für alle Kleinwunden perfekt : Kurzes Brennen (desinfiziert) ...und Problem gelöst . Keine störenden Pflaster , welche sich ja oft lösen bzw. verdrehen. Nur einige Minuten warten bis der Film trocken ist .....und "weiter gehts" ohne Störungen und mit Sicherheit.

Tolles Produkt

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.08.2015
Benutze das Sprühpflaster schon jahrelang. Ist sehr gut um eine Wunde vor Fliegen zu schützen. Dieses Sprühpflaster desinfiziert und schützt zugleich. Ich empfehle es jeden gerne weiter.

Mmmhmmm

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.05.2015
Habe in der Notfallaufnahme damit Bekanntschaft gemacht und muss nach eigenem Ausprobieren sagen, das es für uns auch nur in solchen Fällen gebraucht wird. Meine Kinder mögen weder das Sprühgeräusch, noch den Geruch oder wenn sie es auf der Haut haben. Sie quengeln schon, wenn sie die kleine Sprühdose nur sehen. Darum benutze ich sie ausschließlich, wenn sie Platzwunden am Kopf haben, wo kein Pflaster hält, damit die Wunde nach der Arztbehandlung noch ein wenig geschützter ist. Aber es verdeckt wirklich gut den Bereich und löst sich nach Tagen problemlos selbst aus den Haaren ohne ziepen.

Alles Top

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Thomas Q. schreibt am 03.02.2015
nach einer Empfehlung gekauft und absolut zufrieden!! Ersetzt das herkömmliche Pflaster zwar nicht immer aber für den ersten Schutz oder wenn es schon am abheilen ist, auf jeden Fall.

Sehr gute Alternative

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.11.2014
Das Sprühflaster wurde mir von einem Freund empfohlen, ich hatte bisher noch nie von dieser Möglichkeit gehört. Mittlerweile konnte ich es testen und bin sehr zufrieden, es ist wirklich eine sehr gute Alternative zu herkömmlichen Pflastern! Das es nicht brennt kann ich bestätigen, ein Pluspunkt dafür.

Top Sprühpflaster

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Michel67 schreibt am 07.07.2014
Ich hab das Sprühpflaster für zur Anwendung bei meiner Tochter gekauft, weil sie es nicht leiden kann, wenn beim Abziehen eines Klebepflasters, auch von sensitiven, noch Haare mit rausgerissen werden. Die Handhabung ist einfach und das Pflaster hält super auf der Haut. Es gibt auch keine Flüche mehr, wenn es abgezogen wird. Es ist nur zu empfehlen.

Toll!

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.09.2013
Hansaplast Sprühpflaster ist sehr gut wenn man kleinere Schnitt- und Risswunden hat. Es hält auch beim spülen. Es brennt nicht in den Wunden! Auch meine Kinder nehmen lieber das Sprühpflaster als ein normales. Kann es empfehlen!

Super

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.05.2013
Habe das Sprüpflaster für meinen Onkel gekauft. Der hat immer Allergieen gegen die Klebepflaster. Er hatte eine schwer heilende Wunde, die immer wieder aufbrach. Das Spray ist leicht zu verteilen. Hält mehrere Tage. Gut auch für Stellen, an denen Pflaster nicht so gut halten. Riecht wie Flüssigkleber

Sprühpflaster

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.11.2012
Ich habe drei Kinder und da gibts öfters kleine Wunden. Wunde sorgfältig säubern und Sprühpflaster drauf, das hilft schnell und brennt nicht. Dann ist alles nicht mehr so schlimm.

TOP

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.09.2012
Das Sprühpflaster ist eine sehr gute Alternative zum herkömmlichen Pflaster. Gerade Bereiche, die oft mit Wasser in Berührung kommen, bleibt das Sprühpflaster erhalten. Somit kann der Heilungsprozess in Gang bleiben. Für uns ein "muss" in der Hausapotheke.

diese Sprühpflaster

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.02.2011
hatte ich zunächst bei unserer Schwiegertochter gesehen, und erst belächelt. Nun habe ich es mittlerweile selbst in der Hausapotheke, und es wird auch benutzt.Gerade bei einer Verletzung und wenn man dann alleine ist, ist es sehr praktisch in der Handhabung.

Für die Nacht -

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Eva E. schreibt am 09.12.2010
Im Sommer hatte ich an der Schulter eine große, offene Schürfwunde. Über Nacht konnte ich kein herkömmliches Pflaster tragen, da die Wunde sonst wieder weich wurde und ohne Pflaster am Bettlaken klebte - eine schmerzhafte Angelegenheit. Über Nacht half mir das HANSAPLAST Sprühpflaster sehr! So konnte meine Wunde heilen.Allerdings sollte man nicht mit dem Sprühpflaster schwimmen gehen! Auch wenn draufsteht "wasserfest", löst es sich (zumindest bei größeren Wunden) auf.

Absolut praktisch

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Cubbie schreibt am 02.11.2010
Die Krux beo Pflastern ist doch meist, dass man sie in der passenden Größe fast nie zur Hand hat. Zudem bereiten gerade kleiner oder primär oberflächliche Verletzungen das Problem, passende Pflaster zu finden. Hier ist das Sprühpflaster ideal. Schnell und einfach in der Anwendung, dazu gut verträglich. In der kleinen Spraydose für uns auch eine gute Ergänzung in der Reiseapotheke.

Sehr Gut

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.07.2010
Ich habe 4 Kids und da sind Schrammen an der Tagesordnung. Bisher hielt ich nichts von solchen Pflastern, aber meine Kids wollten die normalen nicht mehr, also was neues probieren. Klasse ist, das es nicht in der Wunde brennt und es trocknet sehr schnell. Grad im Sommer gehn die Kids viel ins Schwimmbad, aber das macht dem Pflaster nichts aus. Meine Mädels sind total begeistert davon und wollen keine normalen Pflaster mehr *gg*

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang