mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Tetesept Johanniskraut 500mg
Inhalt: 100 Stück
Anbieter: Merz Consumer Care GmbH
Darreichungsform: Hartkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,10 €
Art.-Nr. (PZN): 8518216
GTIN: 4008491300193

Meinung u. Testbericht zu Tetesept Johanniskraut 500mg

Macht das Leben entspannter

12 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gabriele N. schreibt am 26.02.2020
Mein Papa nimmt diese Kapseln schon seit Jahren. Er ist jetzt 84 Jahre alt und der Alltag macht ihm oft zu schaffen. Auf die Tetesept Johanniskraut Kapseln kam er durch eine Empfehlung von mir. Ich hatte vor einigen Jahren ein schwere Zeit zu bewältigen und diese Kapseln machte es mir leichter, mich wieder zurecht zu finden. Jetzt helfen sie meinem Papa, das Leben noch ein bisschen unbeschwerter genießen zu können. Ich werde kein anderes Produkt mehr testen.

Besser als gedacht

45 von 51 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.07.2018
Ich bin Mitte 50, männlich. In den letzten Jahren bemerkte ich bei mir leichte Verstimmungen. Weiß nicht ob man das leichte Depressionen nennen kann. Aber es war wohl sowas ähnliches. Ich nahm Tetesept immer unregelmäßig. Mal Eine, dann wochenlang keine und fühlte mich bestätigt, Es taugt nix. Bis ich (ca. 6 Monate jetzt) begann es regelmäßig zu nehmen. Ich nehme so 4 Stück pro Tag. Ich muss sagen, ich fühle mich viel viel besser. Um nicht zu sagen es ist fast komplett verschwunden. Placebo? Niemals! Da ich nie eine Sekunde daran gedacht habe das "Zeugs" könnte irgendwas bewirken, kommt Placebo nicht in Frage! Bei mir war es so, dass ich an manchen Tagen wie Falschgeld durch die Gegend lief. Ich mache eigentlich gerne mal ein Scherzchen, wenn ich Leute treffe die ich kenne. Aber an solchen Tagen wechselte ich lieber die Straßenseite. Leute, das muss nicht sein! Glaubt es mir oder glaubt es nicht. Aber macht was!

Johanniskraut statt Antidepressiva

83 von 88 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Erich F. schreibt am 03.10.2017
Hallo, vor ein paar Monaten ist meine Ehefrau plötzlich und unerwartet mit 63 Jahren verstorben. Der Hausarzt verschrieb mir gleich Antidepressiva. Diese gehen über das Nervensystem, ich konnte nicht richtig Schlafen und kaum noch gehen. Nach ein paar Wochen habe ich diese abgesetzt und nehme nur noch Johanniskraut 500mg in kombination mit Baldrianwurzel 500mg. Ich schlafe jetzt durchgehend und meine Beine haben sich beruhigt. Vielen Dank an die "Natur-Apotheke des Universum"

Sehr gut

101 von 109 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.07.2015
Seit einigen Wochen nehme ich täglich 2 Kapseln ein. Ich litt unter Schlafstörungen und leichten Angstzuständen. Seit dem ich das Mittel regelmäßig einnehme, bin ich auffallend ruhiger, gelassener und kann auch viel besser schlafen. Ich dachte nicht, das es so gut anschlägt und bin begeistert. Ich bin ausgeglichen und gut gelaunt, sodass es auch meiner Familie und Freunden aufgefallen ist. Allerdings muss man tatsächlich in der Sonne aufpassen, da die Haut lichtempfindlicher ist als sonst. Aber es bedeutet keine wirkliche Einschränkung. Pralle Sonne sollte man auch so meiden. Ich kann das Mittel nur weiterempfehlen!

Empfehlung

48 von 49 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.06.2015
Ich nutze das Produkt ganz neu bei meinen leichten Verstimmungen und Stimmungsschwankungen. Ich habe einen Sohn und bin häufig ungeduldig und gereizt, das hat sich Dank dieses Produktes sehr verbessert. :)

Super bei leichten Verstimmungen

26 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.01.2015
Sehr zu empfehlen bei leichten Verstimmungen bzw. auch ganz gut einzusetzen bei Herbst- und Winterdepressionen. Bei Sonnenbädern sollte man vorsichtig sein, je nach Hauttyp bekommt man schnell einen Sonnenbrand.

Empfehlenswert

32 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.10.2014
Seit Jahren schwöre ich auf diese Kapseln. Bei Anzeichen von leichten depressiven Verstimmungen nehme ich sie für einige Wochen ein. Sie helfen mir sehr gut. Nebenwirkungen habe ich bisher nicht festgestellt.

Gutes Produkt!

8 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.11.2013
Sehr zu empfehlen bei leichten Verstimmungen bzw. auch ganz gut einzusetzen bei der Vorbeugung von Winterdepressionen. Da ist dann aber eine vorherige Einnahme schon erforderlich. Wenn man den günstigen Preis betrachtet, so ist es ein sehr tolles Medikament.

Gegen meine Herbstblues super

17 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
ines s. schreibt am 17.10.2013
Ich neige zu Herbst-und Winterdepressionen und nehme jedes Jahr um diese Zeit dieses Präparat. Es hilft mir über diese trübe Zeit . Früher nahm ich Antidepressiva, die mich aber ganz bedeppert gemacht haben. Mir hilft Johanniskraut auch recht gut und ich habe ein gutes Gefühl dabei. Hier stimmt vor allem Preis-Leistungsverhältnis.

statt Psychopharmaka - Naturpräparate ohne Nebenwirkungen

18 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Alexander S. schreibt am 24.04.2011
nehme seit Monaten nur noch Ihr Johsanniskraut - habe keinerlei Nebenwirkungen bisher. Im Gegensatz zu Psychopharmaka - wo ich periodisch Blut-und Leberunter-suchung ärztlicherseits verordnet bekomme.Alexander Stelzer

angemessene Dosierung, billig, wirkt!

73 von 89 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.06.2010
Johanniskraut kann modernen wissenschaftlichen Studien nach leichte Depressionen kurieren. Deswegen probieren Ärzte gerne dieses natürliche Mittel, ehe sie stärkere Pharma-Präparate verschreiben. Lediglich die Dosierung des Johanniskraut (ca. 900-1200mg/Tag) muss hoch genug sein, damit eine Wirkung nach einigen Wochen auch eintreten kann und in diesem Punkt überzeugen die Dragees von Tetesept mit 500mg deutlich. Lediglich die genaue Dosierung könnte etwas schwer geraten, doch in diesem Zusammenhang sollte man ohnehin lieber den Facharzt konsultieren ehe man selbstversuche an sich betreibt.Ferner ist es natürlich auch von Bedeutung, dass der Preis und die Leistung einander entsprechen und auch hier sind die Dragees von Tetesept zu empfehlen, da sie in dieser Produktkategorie das Kosten/Nutzen-Kalkühl gut ausbalancieren.Eine Packung enthält 100 Stück und leert sich damit spürbar langsam. Das ist gut für den Geldbeutel, doch mit lediglich 7,40 Euro brennt dieses Produkt ohnehin kein Loch in selbigen.Mein Fazit: Eine hohe Dosierung pro Dragee, das sehr gute Preis/Leistungs-Verhältnis und nicht zuletzt eine spürbare Wirkung machen die Johanniskrautdragees von Tetesept zu einer absoluten Empfehlung für jeden, der Produkte aus Johanniskraut sucht.

sehr

23 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.06.2010
zu empfehlen bei leichten Verstimmungen bzw. auch ganz gut einzusetzen bei der Vorbeugung von Winterdepressionen, da ist dann aber eine vorherige Einnahme schon erforderlich. Wenn man den günstigen Preis betrachtet, so ist es ein sehr tolles Medikament.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang