mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×

Datenschutz

Allgemeines

Die Betreiberin der Apps "medpex Apotheke" für iOS und Android und der Webseiten www.medpex.de und www.medpex.at die Stifts-Apotheke Ludwigshafen, nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst.
Darum sichern wir Ihnen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die strengste Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz eingehalten werden.
Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Darunter fallen Informationen wie z. B. Name, Adresse, Postanschrift oder Ihre Telefonnummer.

Verantwortlicher

medpex Versandapotheke
Stifts-Apotheke e.K. Inhaberin Christiane Bülow-Bichler
Industriestr. 111
67063 Ludwigshafen
Deutschland

Telefon: 0800 6633739 (kostenfrei aus dem dt. Netz) oder +49 621 3973170
Telefax: 01803 633739 (9 ct/Min. dt. Festnetz, max. 42 ct/Min. dt. Mobilfunknetz)
Kontaktformular

Datenschutzbeauftragter

Julian Höppner
JBB Data Consult GmbH
Friedrichstraße 95
10117 Berlin
Kontaktformular

Zwecke und Rechtsgrundlagen sowie Dauer der Datenverarbeitung

1. Besuch unserer Webseite

Beim Aufruf unserer Webseite werden zum Zweck der Datensicherheit Ihre IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse), die Art des Requests, Protokolltyp und Zugriffsstatus gespeichert. Weiterhin werden das Datum und die Uhrzeit der angeforderten Daten, die Größe und der Name der Datei sowie Informationen über die Webseite, von der aus Sie zu uns gefunden haben, und die Beschreibung des Typs der verwendeten Webbrowser-Version inkl. Betriebssystem erfasst und gespeichert. Die Verarbeitung dient unserem berechtigten Interesse an der Gewährleistung der Datensicherheit. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

2. Registrierung in unserem Online-Shop

Wenn Sie sich auf unserer Webseite oder in unseren Apps ein Kundenkonto anlegen und sich registrieren, verarbeiten wir die von Ihnen angegebenen Daten, um Ihr Kundenkonto für Sie bereit zu halten und Ihnen den Kundenbereich der Webseite zugänglich zu machen. Von Ihnen hierfür anzugeben sind Ihre Anrede, Ihr Vor- und Nachname, Ihre E-Mail-Adresse, das von Ihnen gewählte Kennwort sowie Ihr Geburtsdatum. Als registrierter Nutzer werden im Kundenkonto zusätzlich die bisherigen Bestellungen, Ihre Bonuspunkte, ggf. Freundschaftswerbungen sowie Ihre Kontoeinstellungen gespeichert.

Wir verarbeiten Ihre Daten bis Sie das bei uns geführte Kundenkonto löschen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

a. Merkzettel

Sie können im Kundenkonto zudem Merkzettel anlegen, um sich das Wiederfinden von Produkten zu erleichtern. Dabei speichern wir für Sie den Merkzettelnamen, das Anlegedatum und die gemerkten Produkte bis Sie den Merkzettel im Kundenkonto oder Ihr Kundenkonto löschen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

b. Arzneimittelcheck

Außerdem können Sie im Kundenkonto einen Arzneimittelcheck anfordern, wobei Angaben zu den von Ihnen gerade eingenommenen Medikamenten, Allergien und Arzneimittelunverträglichkeiten sowie Angaben zur Schwangerschaft und dem Stillen erfragt werden, damit wir bei relevanten Wechselwirkungen oder Gegenanzeigen, Kontakt zu Ihnen aufnehmen können.

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung zur pharmazeutischer Beratung, einschließlich der Verarbeitung von Gesundheitsdaten, finden Sie unter "3. Bestellungen und Rezepteinsendungen". Wir speichern Ihre Angaben bis Sie den Arzneimittelcheck im Kundenkonto oder Ihr Kundenkonto löschen.

3. Bestellungen und Rezepteinsendungen

a. Bestellungen über das Kundenkonto 

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, verarbeiten wir, ergänzend zu den unter "2. Registrierung in unserem Online-Shop und Kundenkonto" genannten Registrierungsdaten und den bestellten Waren, Ihre vollständige Anschrift und den Adresstyp, Ihre Telefonnummer für Rückfragen zu Ihrem Rezept oder Medikamenten sowie die Zahlungs- und Versandart.

Falls Sie uns eine Bestellung auf dem Postweg zusenden, verarbeiten wir die von Ihnen übersendeten Unterlagen und legen – falls Sie noch kein Kundenkonto bei uns haben und keine Gastbestellung wünschen (zur Gastbestellung siehe unten) – ein Konto für Sie an, damit Sie bei künftigen Bestellung Ihre Angaben nicht erneut machen müssen.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt, solange diese zur Vertragserfüllung und zur Erfüllung steuerrechtlicher, handelsrechtlicher oder sonstiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten benötigt werden.

Empfänger Ihrer Daten sind im Rahmen der Vertragsabwicklung insbesondere Versanddienstleister (Kontakt- und Adressdaten), Zahlungs- und Buchhaltungsdienstleister (Zahlungsdaten), Logistikdienstleister (Adressdaten) und bei Einsendung von Kassenrezepten Rezeptabrechnungsstellen.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Außerdem werden wir Ihre Daten zur Erfüllung unserer Verpflichtung zur pharmazeutischen Beratung verwenden. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Art. 1 lit. c DSGVO i.V.m. § 20 ApBetrO. Für die Abfrage einer Telefonnummer besteht nach § 17 Abs. 2a Nr. 7 ApBetrO als Voraussetzung für die Arzneimittelbelieferung eine Pflicht, damit wir mit Ihnen bei pharmazeutischen Rückfragen in Kontakt treten können und Sie durch unser pharmazeutisches Personal unentgeltlich beraten können. Als Apotheke verarbeiten wir bei Ihrer Bestellung ggf. auch Gesundheitsdaten, die laut Art. 9 Abs. 1 DSGVO zu den besonderen Kategorien personenbezogener Daten gehören. Hierbei dient Art. 9 Abs. 2 lit. h DSGVO i.V.m. § 22 Abs. 1 Nr. 1 lit. b BDSG als weitere Rechtsgrundlage. Wir sind zudem im Rahmen der Arzneimittelabrechnung nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO i.V.m. § 300 SGB V verpflichtet, die hierfür erforderlichen Daten an Ihre Krankenkasse zu übermitteln.

b. Gastbestellung ohne Kundenkonto

Wir bieten Ihnen neben der Bestellung über das Kundenkonto auch die Möglichkeit an, Bestellungen als "Gast" durchzuführen. Ein Kundenkonto wird in diesem Fall nicht angelegt. Wenn Sie eine Bestellung als Gast aufgeben, ohne sich zu registrieren, verarbeiten wir ausschließlich die Daten, die zur Abwicklung der Bestellung erforderlich sind, wie Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse, Ihre vollständige Anschrift und den Adresstyp, Geburtsdatum und Telefonnummer sowie die bestellten Artikel, Zahlungs- und Versandart und ggf. die Rezeptart. Ihre E-Mail-Adresse verarbeiten wir, um ihnen eine Bestellbestätigung zuzusenden. Im Übrigen entsprechen die Empfänger der Daten sowie Dauer und Rechtsgrundlagen dieser Verarbeitung den unter "3. a) Bestellung über das Kundenkonto" genannten Angaben.

c. Bonitätsprüfung

In Fällen, in denen bei einer Bestellung die Zahlungsart Rechnung oder Bankeinzug gewählt wird, bei der wir in Vorleistung gehen und dadurch das Ausfallrisiko tragen, lassen wir durch Unternehmen, die auf Bonitätsüberprüfung spezialisiert sind eine solche Prüfung durchführen. Dazu arbeiten wir mit der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss, sowie mit der CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München zusammen, denen wir die erforderlichen Daten (z.B. Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten) übermitteln. Wir erhalten Bonitätsdaten einschließlich solcher Daten, die auf Basis von mathematisch-statistischen Verfahren ermittelt wurden (Scoring).

Als Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung dienen Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragsanbahnung) und Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (unser berechtigtes Interesse an der Absicherung unseres Risikos) i.V.m. § 31 BDSG.

Die Informationen gem. Art. 14 DSGVO zu der bei der Creditreform Boniversum GmbH stattfindenden Datenverarbeitung finden Sie hier: https://www.boniversum.de/EU-DSGVO/

Die Informationen gem. Art. 14 DSGVO zu der bei der CRIF Bürgel GmbH stattfindenden Datenverarbeitung finden Sie hier: https://www.crifbuergel.de/de/datenschutz

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass bei Ihrer Online-Bestellung durch medpex keine Bonitätsprüfung durchgeführt wird, wählen Sie bitte die Zahlungsarten PayPal, paydirekt, Kreditkarte oder Vorkasse aus.

d. Versanddienstleister

Im Rahmen der Bestellabwicklung werden die für die Lieferung erforderlichen Daten an unsere Versanddienstleister übermittelt, um die Auslieferung, die Sendungsverfolgung sowie die Auslieferungsbenachrichtigung per E-Mail zu ermöglichen. Wir beauftragen hierzu die DHL Paket GmbH (Sträßchenweg 10, 53113 Bonn) und die Hermes Germany GmbH (Essener Straße 89, 22419 Hamburg). Enthält Ihre Sendung kühlpflichtige Artikel, erfolgt die Lieferung über unseren Versanddienstleiser die trans-o-flex Thermomed GmbH & co. KG (Hertzstr. 10, 69469 Weinheim).
Als Rechtsgrundlage für diese Übermittlung dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ohne eine Übermittlung der erforderlichen Daten an unsere Versanddienstleiser ist der Versand Ihrer Bestellung nicht möglich.

4. Kontaktformular

Wenn Sie über unser Kontaktformular oder via E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, verarbeiten wir die Daten, welche Sie in das Kontaktformular oder in Ihrer E-Mail eingegeben haben, zur Bearbeitung Ihres Anliegens.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten hängt von Ihrem Anliegen ab und kann sich aus einem Vertrag mit Ihnen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, aus unserer Pflicht zu einer pharmazeutischen Beratung gemäß 6 Abs. 1 lit. c DSGVO i.V.m. § 20 ApBetrO, oder aus einer Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO unseres berechtigten Interesses, Ihnen einen guten Service zu bieten, ergeben.

5. Newsletter

Wenn Sie sich für den medpex Newsletter angemeldet haben, verwendet medpex Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung des medpex Newsletters. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ihrer Daten in Bezug auf die Versendung des Newsletters dient § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG i.V.m. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Erhalten wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden, wenn Sie dem nicht widersprochen haben. Hierfür bedarf es gemäß § 7 Abs. 3 UWG keiner gesonderten Einwilligung. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses an personalisierter Direktwerbung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Sie können die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke jederzeit in Ihrem Kundenkonto deaktivieren, im Newsletter den Abmelde-Link nutzen oder uns Ihren Widerspruch in Textform mitteilen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die oben genannten Kontaktdaten reicht hierfür aus.

Neben dem E-Mail-Versand analysieren wir auch Ihre Nutzung unseres E-Mail-Newsletters, bspw. ob Sie ihn geöffnet oder auf bestimmte Links geklickt haben und verarbeiten diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung unserer Newsletter. Dieser Zweck stellt zugleich das berechtigte Interesse dar, dessen Wahrung wir mit dieser Verarbeitung verfolgen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Die Versendung und Analyse der Reichweite unseres Newsletters erfolgt in unserem Auftrag durch MailChimp. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC., 512 Means St. Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA ("MailChimp"). Die The Rocket Science Group, LLC. nimmt am EU-US-Datenschutzschild-Rahmenprogramm ("Privacy Shield") zur Gewährleistung eines angemessenen Schutzniveaus für personenbezogene Daten aus den Mitgliedstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums teil. Ein aktuelles Zertifikat finden Sie unter:
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG.

Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter: https://mailchimp.com/legal/privacy/.

6. Kommentarfunktion im Blog

Nutzer können Beiträge im medpex Wohlfühlblog kommentieren. Dabei sind die Angabe eines Namens sowie einer E-Mail-Adresse erforderlich, die Angabe einer URL ist optional. Im Zusammenhang mit einem Kommentar werden zusätzlich Datum und Uhrzeit sowie die IP-Adresse erfasst und gespeichert. Name, URL und der Kommentar (mit Datum und Uhrzeit) sind nach Freischaltung durch medpex für jeden Benutzer der Seite einzusehen und ggf. über Suchmaschinen zu finden. E-Mail-Adresse und IP-Adresse werden nicht angezeigt, sondern lediglich vom System zur Benutzererkennung verarbeitet. Eine anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars besteht nicht. Die Verarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unseren berechtigten Interessen, Ihren Kommentar im Blog darstellen zu können.

Sonstige Empfänger der Daten

Wir setzen externe Dienstleister (wie etwa DHL als Versanddienstleister, siehe oben) ein, soweit wir Leistungen nicht oder nicht sinnvoll selbst vornehmen können. Neben den bereits benannten externen Dienstleister sind dies vor allem Anbieter von IT-Dienstleistungen, wie zum Beispiel unser Hoster, E-Mail-Provider oder Telekommunikationsanbieter.

Soweit es nicht an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich erwähnt wird, übermitteln wir Ihre Daten nicht in Drittstaaten.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Sofern die Speicherdauer nicht an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben ist, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn diese für den Erhebungszweck, unsere berechtigten Interessen an der Weiterspeicherung oder zur Wahrung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen (z. B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen) nicht mehr erforderlich sind.

Pflicht zur Bereitstellung von Daten

Aufgrund der gesetzlichen Pflicht zur Angabe der Telefonnummer als Voraussetzung für Arzneimittelbelieferung nach § 17 Abs. 2a Nr. 7 ApBetrO, ist die Bereitstellung Ihrer Telefonnummer für die Aufgabe von Bestellungen erforderlich, mit der Folge, dass ohne die Bereitstellung ein Vertragsschluss nicht möglich ist. Weiteres zu der Verarbeitung Ihrer Telefonnummer finden Sie unter "3. Bestellungen und Rezepteinsendungen". Im Übrigen haben Sie keine vertragliche oder gesetzliche Pflicht uns personenbezogene Daten bereitzustellen. Allerdings sind wir ggf. ohne die von Ihnen mitgeteilten Daten nicht in der Lage, Ihnen unseren Service anzubieten.

Bestehen von automatisierten Entscheidungsfindungen (einschließlich Profiling)

Wir unterwerfen Sie keiner automatisierten Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkungen entfaltet oder Sie beeinträchtigt.

Internetspezifische Datenverarbeitungen

1. Einsatz von Cookies und Tools

Cookies sind Informationen, die von unseren Webseiten automatisch auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Cookies speichern Daten über Ihr Surfverhalten und erleichtern Ihnen den wiederholten Besuch unserer Seiten.

Sie dienen insbesondere dazu, Ihren Warenkorb während Ihrer Sitzung mit Produkten auffüllen und verwalten zu können und den Warenkorb eines früheren Besuchs wiederherzustellen. Außerdem dienen sie dazu, Sie bei zukünftigen Besuchen wiederzuerkennen und um Ihre gewünschten Voreinstellung im Warenkorb (Zahlungsart, Rechnungs- und Versandadresse) anzuzeigen.

Wir verwenden "permanente" Cookies. Diese verbleiben auf Ihrem Endgerät um Shopping-, Personalisierungs- und Registrierungs-Services bei Ihren nächsten Besuchen zu vereinfachen. "Permanente" Cookies können vom Benutzer manuell entfernt werden.

Wir arbeiten mit Werbepartnern zusammen, welche uns helfen, Ihnen ein interessanteres Angebot unserer Produkte zu präsentieren. Für diesen Zweck können sogenannte Cookies von Drittanbietern von den Partnerunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Über den Datenschutz der Werbepartner werden Sie im Abschnitt "Webanalyse-, Werbe- und Optimierungs-Tools" nochmals gesondert informiert.

Der Einsatz von Cookies sowie die Einbindung unserer Tools basieren grundsätzlich auf Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, die Sie uns mittels unseres Consent-Management-Tools erteilen und widerrufen können. Sollte die Verarbeitung auf einer anderen Rechtgrundlage erfolgen, wird diese in den Hinweisen zum Tool ausdrücklich genannt.

Um Ihre Cookie-Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier.

Sie können die Verwendung von Cookies ganz allgemein verhindern, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

2. Webanalyse-, Werbe- und Optimierungs-Tools

a. AWIN

Wir verwenden als Advertiser das Performance Advertising Netzwerk der AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin ("AWIN"). Im Rahmen seiner Tracking-Dienste speichert AWIN zur Dokumentation von Transaktionen (z.B. von Leads und Sales) Cookies auf Endgeräten von Nutzern, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Kunden besuchen oder nutzen (z.B. für einen Newsletter registrieren oder eine Bestellung in einem Onlineshop aufgeben). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen seines Netzwerks. In den AWIN Tracking Cookies wird eine Ziffernfolge hinterlegt, mit der das Partnerprogramm eines Advertisers, der Publisher sowie der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View) dokumentiert werden. Hierbei erhebt AWIN auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird, z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser.

Der Verarbeitung der Daten können Sie in unseren Cookie-Einstellungen oder direkt über diesen Link widersprechen: https://www.awin.com/de/rechtliches/optout.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei AWIN finden Sie unter: https://www.awin.com/de/rechtliches/privacy-policy sowie https://www.awin.com/de/datenschutzerklarung#how-do-we-use-data-from-end-users.

b. Bing Ads

Wir verwenden das Conversion- und Tracking-Tool "Bing Ads" der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA ("Microsoft"). Dabei werden von Microsoft Cookies auf den Geräten der Nutzer gespeichert, um eine Analyse der Benutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer zu ermöglichen, sofern Nutzer über eine Microsoft-Bing-Anzeige auf unser Onlineangebot gelangt sind (sog. "Conversion-Messung").

Microsoft und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserem Onlineangebot weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (sog. "Conversion-Seite") erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing-Anzeige geklickt haben und dann zu der Conversion-Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität der Nutzer mitgeteilt.

Die Microsoft Corporation nimmt am EU-US-Datenschutzschild-Rahmenprogramm ("Privacy Shield") zur Gewährleistung eines angemessenen Schutzniveaus für personenbezogene Daten aus den Mitgliedstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums teil. Ein aktuelles Zertifikat finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000KzNaAAK.

Der Verarbeitung der Daten können Sie in unseren Cookie-Einstellungen widersprechen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft finden Sie unter: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.

c. ChannelPilot

Diese Webseite benutzt ChannelPilot, ein Online-Marketing-Tool der Channel Pilot Solutions GmbH, Lilienstraße 5-9, Semperhaus C, 20095 Hamburg ("ChannelPilot"). ChannelPilot verwendet Cookies, die Informationen über Ihre Nutzung der Webseite wie Browser-Typ/-Version, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage an einen Server von ChannelPilot in Deutschland übertragen und dort gespeichert werden. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird ChannelPilot diese Information benutzen, um die Performance von angebundenen Online-Vermarktungskanälen wie Idealo oder Medizinfuchs zu bewerten. Die im Rahmen von ChannelPilot von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von ChannelPilot zusammengeführt. Zudem wird die IP-Adresse von ChannelPilot lediglich für einen kurzen Zeitraum (in der Regel maximal 24 Stunden) zwischengespeichert und danach unkenntlich gemacht. Die Zwischenspeicherung erfolgt ausnahmslos zur Erkennung von möglichem Klickbetrug (Bot-Detection).

Der Verarbeitung der Daten können Sie in unseren Cookie-Einstellungen widersprechen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei ChannelPilot finden Sie unter: https://channelpilot.de/datenschutz.

d. Cloudflare

Wir nutzen zur Verbesserung der Sicherheit der Webseite und zum Schutz vor Angriffen Dritter den Dienst Cloudflare. Cloudflare ist ein Angebot der Cloudflare, Inc., 101 Townsend St., San Francisco, CA 94107, USA ("Cloudflare"). Cloudflare betreibt ein Content Delivery Network, um diese Webseite über eigene Server- und Netz-Infrastruktur auszuliefern und so zu schützen. Dies dient beispielsweise zur Abwehr von sogenannten DDoS-Angriffen.

Die Cloudflare, Inc. nimmt am EU-US-Datenschutzschild-Rahmenprogramm ("Privacy Shield") zur Gewährleistung eines angemessenen Schutzniveaus für personenbezogene Daten aus den Mitgliedstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums teil. Ein aktuelles Zertifikat finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnZKAA0&status=Active.

Weitere Informationen zu Cloudflare und dem Datenschutz bei Cloudflare finden Sie hier: https://www.cloudflare.com/security-policy/ sowie https://www.cloudflare.com/privacyshield/.

e. Commerce Connector

Wir nutzen den Dienst Commerce Connector Buy Now online der Commerce Connector GmbH, Deckerstraße 41, 70372 Stuttgart ("Commerce Connector"). Commerce Connector verlinkt unsere Produkte als Anzeige auf Webseiten verschiedener Partner. Wenn Sie auf die Verlinkung klicken, setzt Commerce Connector Cookies auf Ihrem Endgerät, um den Erfolg der Partneranzeige auswerten und anonymisierte Verkaufsstatistiken unserer Produkte, die über die Verlinkung gekauft wurden, für uns erstellen zu können. Die Speicherdauer beträgt 7 Tage. Falls Sie innerhalb dieses Zeitraums einen Einkauf bei uns tätigen, kann Commerce Connector für die genannten Zwecke auf das Cookie zugreifen, um Informationen über Ihren Einkauf zu erhalten, sobald Sie auf die Bestellbestätigungsseite gelangen.

Dem Setzen dieser Cookies können Sie in unseren Cookie-Einstellungen widersprechen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Commerce Connector finden Sie unter: https://www.commerce-connector.com/web/privacy-policy/ sowie unter https://www.commerce-connector.com/web/policy-cco/.

f. consentmanager.net

Wir haben das Einwilligungs-Management-Tool "consentmanager" (www.consentmanager.net) der Jaohawi AB, Håltgelvågen 1b, 72348 Västerås, Schweden ("consentmanager.net") auf unserer Website eingebunden, um Einwilligungen für die Datenverarbeitung bzw. den Einsatz von Cookies oder vergleichbaren Funktionen abzufragen. Sie haben mithilfe von "consentmanager" die Möglichkeit, Ihr Einverständnis für bestimmte Funktionalitäten unserer Website, z.B. zum Zwecke der Einbindung externer Elemente, Einbindung von Streaming-Inhalten, statistischen Analyse, Reichweitenmessung und personalisierten Werbung zu erteilen oder abzulehnen. Sie können mithilfe von "consentmanager" ihre Zustimmung für sämtliche Funktionen erteilen oder ablehnen oder ihre Einwilligung für einzelne Zwecke oder einzelne Funktionen erteilen. Die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen können auch im Nachhinein von Ihnen geändert werden. Im Zuge der Nutzung von consentmanager.net werden personenbezogene Daten sowie Informationen der verwendeten Endgeräte wie die IP-Adresse erhoben und an consentmanager.net übermittelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für Einbindung von consentmanager.net und die Datenübermittlung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unsere berechtigten Interessen an der Einbindung liegen in der Speicherung der Nutzereinstellungen und Präferenzen in Bezug auf den Einsatz von Cookies und weiteren Funktionalitäten.

consentmanager.net speichert Ihre Daten solange Ihre Nutzereinstellungen aktiv sind. Zwei Jahren nach Vornahme der Nutzereinstellungen erfolgt eine erneute Abfrage der Zustimmung. Die vorgenommenen Nutzereinstellungen werden dann erneut für diesen Zeitraum gespeichert.

Sie können Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Ihr Widerspruchrecht besteht bei Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Zwecks Widerspruchs wenden Sie sich bitte via E-Mail an info@consentmanager.net.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei consentmanager.net und wie Sie der Verarbeitung durch consentmanager.net widersprechen können finden Sie unter: https://www.consentmanager.net/privacy.php.

g. DatamedIQ

Wir setzen auf unserer Website das Statistiktool der Firma DatamedIQ GmbH, Grüner Weg 30, 50825 Köln ("DatamedIQ") ein. DatamedIQ erhebt hochgerechnete Marktdaten zu Verkäufen in Versandapotheken und unterstützt mit diesen Daten die Sicherung der Arzneimittelverfügbarkeit sowie Sortiments- und Kanalsteuerung von Medikamenten in der Pharmabranche. Das Statistiktool von DatamedIQ legt keine Cookies auf den Rechnern unserer Kunden und Nutzer ab und erfasst nur anonyme Daten aus unserem Onlineshop, wie Auftragsnummer, Zusammensetzung von Warenkörben oder grobe regionale Verortung des Kunden, jedoch keine personenbezogenen Daten wie IP-Adressen oder Namen/Adressen. Eine Bestimmbarkeit des betroffenen Kunden oder Nutzers ist für DatamedIQ daher nicht möglich.

Weitere Informationen zu DatamedIQ finden Sie in deren Datenschutzhinweisen, welche Sie unter dem Link https://www.datamediq.com/datenschutz/ im Internet finden.

h. Google Marketing Platform (ehemals DoubleClick)

Diese Webseite benutzt DoubleClick der Google Marketing Platform, einen Dienst der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland ("Google"). DoubleClick verwendet Cookies, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser oder Gerät eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Hierdurch kann die Kampagnenleistung verbessert oder zum Beispiel verhindert werden, dass Sie dieselbe Anzeige mehrmals sehen. Darüber hinaus kann Google mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine Campaign Manager-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Die Cookies enthalten laut Google keine personenbezogenen Informationen.

Aufgrund der eingesetzten Technologie baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Dabei können ggf. Daten an die Google LLC. in die USA übermittelt werden.

Die Google LLC. nimmt am EU-US-Datenschutzschild-Rahmenprogramm ("Privacy Shield") zur Gewährleistung eines angemessenen Schutzniveaus für personenbezogene Daten aus den Mitgliedstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums teil. Ein aktuelles Zertifikat finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Der Verarbeitung der Daten können Sie in unseren Cookie-Einstellungen widersprechen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy.

i. Dynamic Yield

Wir benutzen auf dieser Webseite die Dienste der Dynamic Yield Ltd., Highlands House, Basingstoke Road, Spencers Wood, Reading, Berkshire, England, RG7 1NT ("Dynamic Yield"). Dynamic Yield ist ein Empfehlungstool, mit dem unser Webangebot optimiert wird. Dadurch können wir Ihren Besuch mit passgenauen Empfehlungen und Inhalten zu einem persönlichen Erlebnis machen.

Es werden Cookies verwendet, über die ausschließlich pseudonymisierte Informationen unter einer zufällig generierten ID gespeichert werden. Ihre IP-Adressen werden ausschließlich anonymisiert gespeichert. Ein direkter Personenbezug ist damit nicht möglich.

Dem Setzen dieser Cookies können Sie in unseren Cookie Einstellungen widersprechen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Dynamic Yield finden Sie unter: https://www.dynamicyield.com/privacy-policy/.

j. Facebook Website Custom Audience

Auf dieser Webseite wird das Produkt Website Custom Audiences des sozialen Netzwerkes Facebook eingesetzt. Dieses Produkt wird von der Facebook Inc. Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland ("Facebook") zur Verfügung gestellt. Durch den Aufruf dieses Pixels sowie der von Facebook oder Dritten gesetzten Cookies aus Ihrem Browser kann Facebook in der Folge erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war, also z. B. zu einem online-Kaufabschluss geführt hat. Wir erhalten von Facebook hierzu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Zudem werden die vom Pixel erfassten Daten in gewissen Situationen zum Ausspielen von zielgruppenspezifischer Werbung verwendet. Insbesondere falls Sie bei Facebook angemeldet sind, verweisen wir im Übrigen auf deren Datenschutzinformationen https://www.facebook.com/about/privacy/.

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche u. a. auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ und https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden sind.

Im Rahmen der Nutzung von Facebook Custom Audience kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Facebook Inc. in den USA kommen. Die Facebook Inc. nimmt am EU-US-Datenschutzschild-Rahmenprogramm ("Privacy Shield") zur Gewährleistung eines angemessenen Schutzniveaus für personenbezogene Daten aus den Mitgliedstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums teil. Ein aktuelles Zertifikat finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

Der Verarbeitung der Daten können Sie in unseren Cookie Einstellungen widersprechen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Facebook finden Sie unter: https://www.facebook.com/privacy/.

k. FACT Finder

Diese Webseite benutzt den Dienst FACT Finder, ein Angebot der Omikron Data Quality GmbH, Habermehlstr. 17, 75172 Pforzheim ("FACT Finder"). FACT Finder optimiert unsere Suchfunktion, um Ihnen die besten Ergebnisse ihrer Suche anzeigen zu können. Hierfür wird unter anderem Ihre Shopping-Historie herangezogen, wofür FACT Finder insb. auch Cookies einsetzt. Hierunter fallen insbesondere Artikel und Produktkategorien, die Sie angeschaut, gesucht oder gekauft haben. Alle hierzu gesammelten Informationen werden anonymisiert gespeichert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist dabei grundsätzlich nicht möglich.

Dem Auswerten dieser Informationen können Sie in unseren Cookie-Einstellungen widersprechen. Die Funktion der Suche, welche durch FACT Finder gesichert wird, wird dadurch nicht deaktiviert.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei FACT Finder finden Sie unter: https://www.fact-finder.de/datenschutz.

l. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Universal Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland ("Google"). Google Universal Analytics verwendet Technologien wie Cookies, um eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie zu ermöglichen. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden ggf. an einen Server der Google LLC. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Google LLC. nimmt am EU-US-Datenschutzschild-Rahmenprogramm ("Privacy Shield") zur Gewährleistung eines angemessenen Schutzniveaus für personenbezogene Daten aus den Mitgliedstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums teil. Ein aktuelles Zertifikat finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Der Verarbeitung der Daten können Sie in unseren Cookie-Einstellungen widersprechen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy.

m. Google Optimize

Auf dieser Webseite wird der Webanalyse- und Optimierungsdienst Google Optimize eingesetzt, welcher von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google Optimize") bereitgestellt wird. Wir nutzen den Dienst Google Optimize, um die Attraktivität, den Inhalt und die Funktionalität unserer Webseite zu erhöhen, indem wir neue Funktionen und Inhalte einem prozentualen Anteil unserer Nutzer ausspielen und die Nutzungsänderung statistisch auswerten. Google Optimize ist ein Unterdienst von Google Analytics (siehe Abschnitt Google Analytics).
Google Optimize verwendet Cookies, über die eine Optimierung und Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglicht wird. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir nutzen Google Optimize dabei mit aktivierter IP-Anonymisierung, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Optimierungstest und die zugehörigen Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Der Verarbeitung der Daten können Sie in unseren Cookie-Einstellungen widersprechen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nähere Informationen über die Datenerhebung und -verarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen, die Sie unter https://www.google.com/policies/privacy abrufen können.

n. Kairion GmbH

Diese Webseite nutzt die Dienste der Kairion GmbH, welche Angebote von verschiedenen Anbietern von Waren und Leistungen auf dieser Webseite bewirbt. Die Werbeplätze werden dabei durch medpex und von der Kairion GmbH, Gutleutstraße 30, 60329 Frankfurt ("Kairion") vermarktet. Dabei werden anonymisierte Informationen und Daten über das Surfverhalten der Nutzer durch die Verwendung von Cookies verarbeitet. Die Daten dieser Cookies werden beim Beenden der Session zeitnah (unter 24 Stunden) wieder gelöscht. Die Aussteuerung dieser Werbung erfolgt rein kontextuell.

Erfasst werden Informationen über Ihre Aktivitäten (z. B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten der Internet-Angebote, geklickte Werbebanner, etc.). Sämtliche Nutzungsdaten werden unter Verwendung eines Pseudonyms gespeichert. Die aus technischen Gründen übermittelte IP-Adresse Ihres Rechners wird dabei vollständig anonymisiert und nicht für die gesteuerte Einblendung von Werbung verwendet.

Um Werbung für Sie anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren, können weitere Dienstleister der Werbewirtschaft über Kairion Nutzungsdaten erheben. Sie können der Erhebung von Nutzungsdaten und einer Profilerhebung gegenüber den unten verlinkten Unternehmen widersprechen. Durch die jeweiligen Unternehmen werden Ihnen zudem weitere ergänzende Widerspruchsmöglichkeiten angeboten.

Wird Ihnen als Nutzer einer Webseite eines Partners der Kairion GmbH eine individualisierte Werbung angezeigt, ist diese Werbung mit einem Link (z. B. "Datenschutzinfo" genannt) versehen, der Sie auf diese Hinweise zum Datenschutz weiterleitet und Ihnen ebenfalls die Möglichkeit bietet, der Nutzung zu widersprechen. Auf den angegebenen Webseiten der unten verlinkten Unternehmen finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz sowie zu dem Angebot dieser Anbieter, ihrer Technologie und einer Widerspruchsmöglichkeit.

Sie finden eine aktuelle Liste der von Kairion freigegebenen Dienstleister hier: https://kairion.de/ad-partners/instore/.

Der Verarbeitung der Daten durch Kairion können Sie in unseren Cookie-Einstellungen oder direkt dem Link https://optout.kairion.de widersprechen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Kairion finden Sie unter: https://kairion.de/datenschutzbestimmungen/.

o. Sovendus GmbH

Für die Auswahl eines für Sie regional aktuell interessanten Vorteilsangebots werden von uns pseudonymisiert und verschlüsselt Anrede, Geburtsjahr, Land, Postleitzahl, Hashwert der E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse an die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe ("Sovendus") übermittelt. Der pseudonymisierte Hashwert der E-Mail-Adresse wird außerdem zur Berücksichtigung eines möglicherweise vorliegenden Opt-out gegen Werbung von Sovendus verwendet. Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert. Beim Klick auf ein Vorteilsangebot werden an Sovendus von uns außerdem Ihr Name, Ihre Adressdaten und Ihre E-Mail-Adresse zur Vorbereitung der personalisierten Anforderung des Vorteilsangebots beim Produktanbieter verschlüsselt übermittelt.

Der Verarbeitung der Daten können Sie in unseren Cookie Einstellungen widersprechen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Sovendus finden Sie unter: https://www.sovendus.de/datenschutz.

p. spoteffects

Auf dieser Webseite wird die Analysetechnologie des Anbieters XAD spoteffects GmbH, Saarstraße 7, 80797 München ("spoteffects") eingesetzt. Dabei handelt es sich um Piwik, einen sogenannten Webanalysedienst, welcher Informationen über das Surfverhalten der Besucher zu Marketingzwecken in anonymisierter Form sammelt und diese Informationen an Server der spoteffects übermittelt (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse). Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang anonymisiert. Die Technologie setzt auch Cookies ein.

Der Verarbeitung der Daten können Sie in unseren Cookie Einstellungen widersprechen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei spoteffects finden Sie unter: https://xadspoteffects.com/datenschutzerklaerung/#page-content.

q. Trusted Shops

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und gegebenenfalls der gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung durch Ermöglichung eines sicheren Einkaufs gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln ("Trusted Shops"). Das Trustbadge wird im Rahmen einer Auftragsverarbeitung durch einen CDN-Anbieter (Content-Delivery-Network) zur Verfügung gestellt. Die Trusted Shops GmbH setzt auch Dienstleister aus den USA ein. Ein angemessenes Datenschutzniveau ist sichergestellt.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das auch Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Einzelne Zugriffsdaten werden für die Analyse von Sicherheitsauffälligkeiten in einer Sicherheitsdatenbank gespeichert. Die Logfiles werden spätestens 90 Tage nach Erstellung automatisch gelöscht.
Weitere personenbezogene Daten werden an die Trusted Shops GmbH übertragen, wenn Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. Es gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung. Hierfür erfolgt eine automatische Erhebung personenbezogener Daten aus den Bestelldaten. Ob Sie als Käufer bereits für eine Produktnutzung registriert sind, wird anhand eines neutralen Parameters, der per kryptographischer Einwegfunktion gehashten E-Mail-Adresse, automatisiert überprüft. Die E-Mail-Adresse wird vor der Übermittlung in diesen für Trusted Shops nicht zu entschlüsselnden Hash-Wert umgerechnet. Nach Überprüfung auf einen Match, wird der Parameter automatisch gelöscht. Dies ist für die Erfüllung unserer und Trusted Shops‘ überwiegender berechtigter Interessen an der Erbringung des jeweils an die konkrete Bestellung gekoppelten Käuferschutzes und der transaktionellen Bewertungsleistungen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Weitere Details, auch zum Widerspruch, sind der oben und im Trustbadge verlinkten Trusted Shops Datenschutzerklärung zu entnehmen.

Weitere Informationen zum Datenschutz der Trusted Shops GmbH finden Sie hier: https://www.trustedshops.de/impressum/#datenschutz.

3. Appspezifische Services

a. Adjust

In unseren Apps wird das App-Nutzungs-Analyse-Tool "adjust", ein Produkt der Firma adjust GmbH, Saarbrücker Str. 37A, 10405 Berlin verwendet. Wird eine medpex App installiert, speichert adjust Install- und Ereignis-Daten Ihrer iOS oder Android App. Dies dient dazu, zu verstehen, wie Nutzer mit den medpex Apps interagieren. Ferner können mobile Werbekampagnen dadurch analysiert und verbessert werden. Für diese Analyse nutzt adjust die anonymisierte IDFA oder Google Play Services ID, sowie Ihre anonymisierte IP- und MAC-Adresse. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität der Nutzer mitgeteilt.

Die damit verbundenen Verarbeitungen erfolgen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in unserem berechtigten Interesse an der Analyse unserer Apps und der Auswertung von Werbekampagnen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei adjust finden Sie unter: https://www.adjust.com/terms/privacy-policy/.

b. Facebook Software Development Kit

In unseren Apps wird das Facebook Software Development Kit verwendet. Das Facebook SDK wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") zur Verfügung gestellt. Es unterstützt dabei, den Werbeerfolg von über Facebook geschalteten Werbekampagnen für mobile Apps zu steigern, indem beispielsweise keine Werbung für die entsprechende App auf solchen Endgeräten angezeigt wird, auf denen diese bereits installiert ist. Außerdem lässt das Facebook SDK verschiedene Auswertungen zur Installation der App und zum Erfolg der Werbekampagne zu. Zusätzlich können auch einzelne Aktivitäten (Events) des Users innerhalb der App analysiert werden, um so beispielsweise die Zielgruppe für Werbekampagnen genauer und besser definieren zu können. Zu diesem Zweck übersenden die medpex Apps pseudonymisierte Daten, wie z. B. die App-ID und die Information, dass die App gestartet wurde, an Facebook. Als Pseudonym dient dabei die vom Betriebssystem des Endgeräts bereitgestellte Advertising-ID (Name kann sich je nach Betriebssystem unterscheiden).

Im Rahmen der Nutzung von Facebook Software Development Kit kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Facebook Inc. in den USA kommen. Die Facebook Inc. nimmt am EU-US-Datenschutzschild-Rahmenprogramm ("Privacy Shield") zur Gewährleistung eines angemessenen Schutzniveaus für personenbezogene Daten aus den Mitgliedstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums teil. Ein aktuelles Zertifikat finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

Die damit verbundenen Verarbeitungen erfolgen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in unserem berechtigten Interesse an der Analyse unserer Apps und der Auswertung von Werbekampagnen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Facebook finden Sie unter: https://www.facebook.com/privacy/.

c. Google Firebase

Wir verwenden Firebase, einen Dienst der Google Irleand Ltd., Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland, ("Google"). Firebase bietet uns die Möglichkeit, unsere App bereitzustellen sowie Ihre Nutzung der App zu analysieren. Dazu werden die folgenden Daten erhoben: Öffnung/Schließen der App, in der App verbrachte Zeit, Clicks, genutzte Funktionen und besuchte Seiten, GPS Daten, Sucheingaben sowie Bestellungen über die App. Wir verwenden diese Daten, um Ihre Nutzung der App auszuwerten und unsere App sowie unsere Dienste allgemein verbessern zu können. In diesem Zweck liegt zugleich auch unser berechtigtes Interesse, zu dessen Wahrung wir die Verarbeitung durchführen. Die gesammelten Daten werden für einen Zeitraum von 14 Monaten gespeichert.

Die damit verbundenen Verarbeitungen erfolgen nach Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO in unserem berechtigten Interesse an der Bereitstellung und Analyse unserer Apps.

Sie können der Verarbeitung von Google Analytics for Firebase widersprechen, indem Sie die Nutzung unserer App einstellen und sie von Ihrem mobilen Endgerät deinstallieren.

Nähere Informationen zu Google Analytics for Firebase finden Sie unter: https://firebase.google.com/support/privacy/,https://firebase.google.com/policies/analytics/ und https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de.

Ihre Rechte

Die Datenschutz-Grundverordnung garantiert Ihnen bestimmte Rechte, die Sie uns gegenüber – soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen – geltend machen können.

  • Art. 15 DSGVO – Auskunftsrecht der betroffenen Person: Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und wenn ja, welche dies sind sowie die näheren Umstände der Datenverarbeitung zu erfahren.

  • Art. 16 DSGVO – Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Dabei haben Sie unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung auch das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

  • Art. 17 DSGVO – Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden.

  • Art. 18 DSGVO – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

  • Art. 20 DSGVO – Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben, im Falle der Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrags, das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln oder die Daten direkt an den anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen, soweit dies technisch machbar ist.

  • Art. 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG – Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, jederzeit Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt.

  • Art. 21 DSGVO – Widerspruchsrecht:

    Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten Interesses unsererseits oder zur Wahrung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse erforderlich ist, oder die in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, Widerspruch einzulegen.

    Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

    Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

    Um Ihr Widerspruchsrecht auszuüben, können Sie uns bspw. eine E-Mail an eine der zuvor genannten E-Mail-Adressen senden.

  • Widerruf der Einwilligung:

    Wenn Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Alle Datenverarbeitungen die wir bis zu Ihrem Widerruf vorgenommen haben, bleiben in diesem Fall rechtmäßig.

    Zu diesem Zweck können Sie zur Abbestellung des Newsletters einfach den in jeder Mail enthaltenen Link anklicken und oder eine Nachricht an eine unserer E-Mail-Adressen schicken. Wenn Sie uns in dieser Nachricht mitteilen, künftig keine E-Mails erhalten zu wollen, werden wir an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse keine Nachrichten mehr versenden.

zum Seitenanfang