Warum gibt es Höchstbestellmengen?

Warum gibt es Höchstbestellmengen?

Für bestimmte Medikamente hat medpex eine Höchstbestellmenge festgelegt.

Diese gilt für Wirkstoffe,

  • die nur kurzfristig angewendet werden sollen,
  • die bei häufiger Anwendung abhängig machen können,
  • bei denen Kontakt mit einem Arzt aufgenommen werden muss, wenn sich nach kurzfristiger Anwendung die Beschwerden nicht bessern.

Damit möchten wir einer unsachgemäßen Medikamenteneinnahme vorbeugen. Für die Berechnung der Höchstmenge beziehen wir auch frühere Bestellungen mit ein.

Sicher haben Sie für diese Vorsichtsmaßnahme Verständnis. Sie ist zu Ihrer eigenen Sicherheit.
War diese Information hilfreich?


zum Seitenanfang