Frio Kühltasche klein
Inhalt: 1 Stück
Anbieter: Frio Astrid Euro Ltd.
Art.-Nr. (PZN): 1352497
GTIN: 05039345000067

Wenn Sie Frio Kühltasche klein kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

FRIO Kühltasche Klein
Die kleine Tasche für Kartuschen

- hält ihr Insulin viele Tage kühl
- braucht weder Strom noch Kühlelemente
- wird nur mit Wasser aktiviert
- sehr oft wiederverwendbar
- schlicht und schön, sehr preiswert

Da Insulin kühl gehalten werden muß, waren die Reisemöglichkeiten eines Diabetikers bisher sehr begrenzt. Nicht nur während des Urlaubs in warmen Ländern, sondern auch im Verkehrsstau auf der Autobahn war Ihr Insulin der Gefahr ausgesetzt, nicht kühl genug zu bleiben. Insulin darf eine Temperatur von 30°C niemals überschreiten.
Durch die FRIO-Tasche ist Ihr Problem jetzt gelöst. Selbst bei einer Außentemperatur von 38°C wird Ihr Insulin für 45 Stunden kühl gehalten.
Das Prinzip ist ganz einfach. Die Tasche wird lediglich in kaltes Wasser getaucht, woraufhin die enthaltenen Kristalle ein Gel bilden. Wenn Sie die Tasche anschließend mit einem Tuch leicht abwischen, fühlt sie sich trocken an. Nun stecken Sie das gekühlte Insulin hinein, und durch ein Verdunstungssystem bleibt es auch weiterhin gekühlt. Die kostenlos beigefügte Cambrelle™ Außentasche schützt die umliegenden Gegenstände in Ihrer Handtasche oder Ihrem Koffer.

Menge:
1 Stück, 13 x 15cm

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.06.2012
Wir verwenden die Kühltasche für das Notfallmedikament "Diazepam" unserer Tochter. Das Medikament müssen wir, genau wie Insulin, immer mitnehmen und da ist die Kühltasche für den Sommer genau richtig.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "F" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang