Laxoberal Abführ-Tabletten 5mg
Inhalt: 50 Stück, N3
Anbieter: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG Vertriebslinie Thomae
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,22 €
Art.-Nr. (PZN): 3302919

Meinung u. Testbericht zu Laxoberal Abführ-Tabletten 5mg

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.11.2015
erstes mal ausprobiert und siehe da, es funktioniert genau 12Stunden später. Sofern man 1 Tablette nahm und dann 10-12Stunden abwartet bis es etwas drückt, funktiert! Es ist nicht so, dass man aufeinmal dringstens auf der Toilette muss, also keine Angst haben, bei normler Verwendung.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.04.2014
2 Tabletten reichen um die Verstopfung zu lösen. Außerdem tritt die Wirkung nicht schlagartig ein, wie das Zeug, das man vor einer Magenspiegelung bekommt. Abends vor dem Zubettgehen einnehmen und am nächsten Morgen ist die Verstopfung gelöst.
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.03.2008
Ein sehr gutes Produkt, da es ganz schnell Abhilfe schafft und keine Beschwerden macht. Insbesondere in den Weihnachtsfeiertagen oder an anderen großen Festen schafft es bei Verstopfung am Tag danach sehr gute Abhilfe.Allerdings ist es nur für die kurzfristige Anwendung geeignet, da man sonst Elektrolyte verliert und es einen Teufelskreis mit Erhöhung der Tablettendosis und Verstärkung der Problematik gibt!!!
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.09.2007
Ich hatte dieses Jahr im Urlaub Probleme mit dem Stuhlgang. Ich konnt eine ganze Woche nicht gehen, der Bauch war kurz vorm zerplatzen (so fühlte es sich jedenfalls an). Ich aß viel Obst, trank warmes Bier aber nichts half. Dann holte ich aus der Apotheke diese Tabletten. Und was soll ich sagen, nach den fast angegebenen 10Stunden Wirkzeit, erfuhr ich Erleichterung. Hätte nie gedacht, dass so eine kleine Tablette ausreicht! Kann ich wirklich jedem empfehlen der solche Probleme hat.
5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.04.2006
Laxoberal Abführ-Tabeletten sind gerade im Urlaub in guter Begleiter, sie sind leicht zu dosieren, verursachen keinerlei Beschwerden und die Wirkung ist auch sehr gut.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang