Laxoberal Abführ-Tropfen 7,5mg/ml
Inhalt: 50 Milliliter, N3
Anbieter: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG Vertriebslinie Thomae
Darreichungsform: Tropfen zum Einnehmen
Grundpreis: 100 ml 31,96 €
Art.-Nr. (PZN): 4348786

Meinung u. Testbericht zu Laxoberal Abführ-Tropfen 7,5mg/ml

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.12.2012
My grandfather unfortunately completely depends on medicines when we come to defecation.He is 86, and therefore it is no use to try anything else but medicines to make his life easier. It still works, even if he is using it for half a year every second day, and he is taking medicines for over 7 years.I would not recommend it to young and healthy people, but it is saving my grandfather life (other medicines do not work anymore).
4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.09.2011
Ich hab es einmal probiert..die Wirkung setzte bei mir nach ca. 2 Std. ein..aber ich hab auch eine Darm OP hinter mir und deshalb wirkte es so schnell..Sehr zu empfehlen.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.04.2011
kommt es in den ersten Urlaubstagen immer mal wieder bei mir zu Verstopfungen, das ist schon sehr lästig.Laxoberal ist da gut zu dosieren und somit eine wirkungsvolle Hilfe.Das Kissen finde ich eine sehr nette und wirklich hilfreiche Beigabe. Sehr zu empfehlen und auch nicht so teuer.
9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.03.2010
Ich bin relativ jung und habe Laxoberal einmal gebraucht. Nachdem ich es Abends eingenommen habe, hat es nach ca. 8-10 Stunden am nächsten Morgen gewirkt. Und noch einmal nach noch etwa 3 Stunden. Es empfiehlt sich, im Laufe des Vormittags eine Toilette in Sicht zu haben (keine Angst, nichts Dramatisches). Man warnt, Abführmittel nicht zu oft zu benutzen, weil sich die eigenen Körperfunktionen sonst zu sehr auf fremde Hilfe verlassen. Daher empfiehlt sich eine kleine Flasche.
3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Udo1948 schreibt am 02.05.2008
Bei leichten Problemen sehr zu empfehlen,da aus meiner Erfahrung heraus , die Wirkung zeitlich leicht abschätzbar ist.Keine 2.Abführung nach Gebrauch nötig.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang