LYMPHOMYOSOT N Tropfen
Inhalt: 30 Milliliter, N1
Anbieter: Biologische Heilmittel Heel GmbH
Darreichungsform: Tropfen
Grundpreis: 100 ml 29,97 €
Art.-Nr. (PZN): 1674551

Meinung u. Testbericht zu LYMPHOMYOSOT N Tropfen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
astrid rieger schreibt am 10.09.2016
Das Mittel hilft meinen Katzen in Kombination mit luffa und Vitamin C den katzenschnupfen im griff zu bekommen, so dass einige sogar Symptomfrei sind.
0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.05.2016
Galium heel und Lymphomyosot sind 2 von 6 Mitteln von heel, welche ich alle in Kombination vom Tierarzt für meine Katze nach einer Tumor-OP vor 2,5 Jahren bekam. Ich gab ihr damals alles genau nach Therapieplan ein ? Jahr lang -- bis sie nicht mehr wollte, und sie blieb bis vor kurzem gesund. Wichtig ist daß man für Tiere die Ampullen nimmt! Denn in den günstigeren Fläschchen ist nämlich 35% Alkohol drin! Das geht für Katzen gar nicht! Letzten Monat mußte meine Katze noch einmal wegen einem neuen kleinen Tumor operiert werden, danach gab ich ihr noch alle Ampullen die ich noch hatte. Heute bekam ich das "günstige" Fläschchen vom Tierarzt ... und stelle entsetzt fest : mit 35% Alkohol :o( Habe trotzdem versucht ihr wieder per Spritze 0,5 ml oral zu geben, sie verzog mächtig ihr Gesicht und hat es zum Glück abgelehnt. Kann ich also in den Müll werfen :o( Nun kam mir zum Glück die Idee einmal hier bei medpex danach zu schauen .... ein Seegen daß es das hier gibt, ist nämlich viel günstiger ;o) . Hoffentlich finde ich die anderen 4 Mittel auch noch.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.03.2016
Ich nehme die Tropfen alle 1-3 Jahre als Kur für meine Lymphe da ich sehr oft unter starken Infekten mit extremen Halsschmerzen (keine Mandeln mehr) leide. Diese kleine "Kur" hilft sehr gut bzw. beugt vor.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.06.2015
Meine Tierärztin hat mir die Tropfen in Kombination mit Hormeel empfohlen und bei regelmäßiger Anwendung hilft es dem Meerschweinchen deutlich. Das Wasser ist fast raus aus der Zyste.
3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Claudia Weindl schreibt am 07.05.2014
Bisher wurde ich jedes Jahr im Frühjahr von Müdigkeit und stark angeschwollenen Lymphen, insbesondere am Hals, heimgesucht. Durch Einnahme von Lymphomyosat hat die Aufgedunsenheit fast komplett aufgehört und auch die Müdigkeit hat stark nachgelassen. Habe mich viel vitaler und einfach gesünder gefühlt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang