CORDES BPO 3%
Inhalt: 100 Gramm, N3
Anbieter: Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (GmbH & Co.) KG
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 g 9,99 €
Art.-Nr. (PZN): 3675566

Meinung u. Testbericht zu CORDES BPO 3%

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.03.2013
Ich verwende das Produkt gegen meine hartnäckigen Pickel am Rücken. Die Wirkung ist schnell zu erkennen, jedoch wird bei mir die Haut sehr rot und gereizt. Hier hilft eine reichhaltige Hautcreme, die ich im Wechsel auftrage. Für den Dauergebrauch oder die Anwendung im Gesicht ist mir das Produkt zu stark. Insgesamt aber zu empfehlen, da die erwünschte Wirkung erzielt wird.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.11.2012
Das Produkt wirkt sehr gut gegen Pickel, jedoch sollte man nach dem Auftragen unbedingt noch eine Feuchtigkeitscreme verwenden, da das Gesicht sonst sehr austrocknet.
1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Barbara Hauschild-Pippig schreibt am 25.10.2012
Mein Sohn hat schon mehrere Jahre mit Akne zu kämpfen...zuerst war Panoxyl 2,5% das Mittel der Wahl, das jedoch nicht mehr erhältlich zu sein scheint. Dann ist er auf Cordes BPO gestoßen und das hilft fast noch besser, ist zudem günstiger und in größerer Tube erhältlich.Nur auf die Kleidung muß man achten, da die Inhaltsstoffe fiese BleichfleckebN hinterlassen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.07.2008
Ich benutze BPO jetzt seit einem halben Jahr. Schon nach den ersten paar Anwendungen hat sich meine Haut gebessert und mittlerweile kommen kaum noch neue Pickel nach.Man sollte zwar keine Wunderheilung nach einmal Auftragen erwarten, aber auf Dauer hilft das Zeug wirklich.3% sind fürs Gesicht auf jeden Fall genug und eine kleinere Tube lohnt sich nicht.
8 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.02.2008
Ziel : auf Dauer eine Lösung für zyklusbedingte, akneartige Unreinheiten.Die abendliche Anwendung auf den kritischen Bereichen, insbesondere am Kinn, zeigt einen ersten Erfolg. Die Langzeitanwendung wird das Problem wohl entgültig "klären"!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang