KLOSTERFRAU Allergin flüssig
Inhalt: 30 Milliliter
Anbieter: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Darreichungsform: Flüssigkeit
Grundpreis: 100 ml 28,63 €
Art.-Nr. (PZN): 2855556
GTIN: 04008617016007

Meinung u. Testbericht zu KLOSTERFRAU Allergin flüssig

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.06.2008
Ich nehme schon das zweite Jahr im Sommer die Allergin Tropfen 3 x täglich ein und bin vollkommen beschwerdefrei. Nur morgens nach dem Aufwachen merke ich, dass ich schnell wieder für "Nachschub" sorgen muss, da der Zeitabstand von abends zu lang ist.Sogar mein Mann, der viele Jahre starke Tabletten gegen gegen Heuschnupfen einnahm, hat jetzt gute Erfahrungen mit Allergin gemacht, allerdings nur in der Phase, wenn der Heuschnupfen abklingt. Kurz gesagt: für eine leichte Form des Heuschnupfens absolut zu empfehlen, da keinerlei Nebenwirkungen wie Müdigkeit usw. festzustellen.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.05.2008
Ich leide an einer leichten Form des Heischnupfens. Zum Glück wirken diese Tropfen beim mir einwandrei und nach Einnahme von 3 x 10 Tropfen bin ich nahezu beschwerdefrei. Natürlich sehe ich mich vor, indem ich nachts das Fenster schließe, abends die Haare wache usw. Aber die Tropfen machen nicht müde, man fühlt sich wie immer und die Beschwerden sind so gut wie weg,
8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.05.2008
Ich nehme die Tropfen zusätzlich zu Cetrizin Tabletten, da diese z.B. an extremen Heuschnupfentagen (bin gegen Gräserpollen allergisch und möchte Joggen gehen) zusätzlich gegen die Beschwerden helfen. Es hilft und ich habe keine Nebenwirkungen. Wirklich empfehlenswert.
12 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2008
Ich habe Klosterfrau Allergin auf eine Empfehlung hin gekauft und stand dem doch sehr skeptisch gegenüber.Bisher bin ich mit dem Allergin noch in der Anfangsphase, aber doch schon überzeugt.Grundsätzlich nehme ich zur Pollensaison Cetrizin, wenn die Saison aber, wie die letzten Jahre schon im Januar beginnt, dann wirft mich das regelrecht aus der Bahn.Die Einnahme von Cetrizin hilft mir da erst am Folgetag, also hab ich zu Allergin gegriffen und nachdem ich es die ersten 3-4 Stunden alle halbe Stunde regelmäßig eingenommen hatte, ging es mir tatsächlich besser, es linderte ungemein! Ich bleib dabei und bin guter Dinge das es wirklich auch langfristig helfen kann!
18 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.05.2007
Ich nehme Allergin während der gesamten Heuschnupfen Zeit und es lindert spürbar die Symptome. Für mich spielt Allergin aber die größere Rolle bei meinem Asthma. Wenn meine Bronchen empfindlich werden und dazu neigen zu blockieren, hilft Allergin sie wieder frei zu bekommen. Das ist für mich ein Segen und erspart mir in sehr vielen Fällen das Kortisonspray.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang