LADIVAL allergische Haut Gel LSF 15
Inhalt: 200 Milliliter
Anbieter: STADA GmbH
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 ml 6,50 €
Art.-Nr. (PZN): 3373457

Meinung u. Testbericht zu LADIVAL allergische Haut Gel LSF 15

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.09.2013
Ein sehr empfohlenswerter produkt! ich leide seit ca 3 jahre unter sonnenallergie, und manschmal muss man durch hölle gehen, bis mann diese juckerei, brennnen, und deswegen schlaflosigkeiten hinter sich bring! dieses jahr habe mir dieses produkt gekauft und es wirkt tatsächlich! hätte ich nie gedacht! habe zwar nur ca 2 mal benutzt, weil der sommer wieder vorbei war, aber es hat wirklich war gebracht. DAUM HOCH
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.08.2012
Ich hab jedes Jahr das gleiche Problem: Das erste mal ein T-Shirt angezogen und schon bin ich nur noch am jucken und bekomme Pusteln. Das hält oft an bis zum nächsten Tag und ich kann kaum schlafen! Meist gewöhnt sich die Haut irgendwann an die Sonne, aber das dauert mehrere Wochen! Seit ich das Gel entdeckt hab, ist das Theater vorbei, zumindest wenn ich mich frühzeitig eincreme, eine unheimliche Erleichterung!Regelmäßig erneuert, vor allem nach dem Schwimmen und die Qual ist vorbei!
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.07.2009
Habe dieses Produkt aus der Apotheke empfohlen bekommen, da ich eine Sonnenpflege wünschte, die nicht fettet und die Poren verklebt und mein Gesicht zu glänzend machen würde. Ausserdem habe ich von anderen Sonnencremes/gels schon die berühmte "Mallorca- Akne " bekommen. Diese hingegen zieht gut ein,riecht neutral und verschlechtert nicht das Hautbild.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Zieglerin schreibt am 10.06.2008
Ich habe vieles probiert, auch wesentlich teurere Produkte, aber Ladival ist das einzige Produkt, das tatsächlich keine Akne bei mir auslöst. Dabei ist es wichtig, auch für den Körper ein entsprechendes Präparat zu verwenden, da ja doch immer auch ein Teil des Produktes ins Gesicht gerät. Und da hatte ich bei anderen Mitteln früher am Ende des Urlaubs stets eine Akne wie in der Pubertät! (bin 46J.!)
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.10.2007
bis jetzt habe ich jedes jahr eine sonnen allergie bekommen. mit der lavidal sonnencrem hat der horror endlich ein ende. gut verträglich, läßt sich klasse verteilen und ist nicht so fettig. tolles produkt zu einem hohem preis.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang