mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
CELYOUNG Antiaging Creme
Inhalt: 50 Milliliter
Anbieter: KREPHA GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 53,80 €
Art.-Nr. (PZN): 3689290

Meinung u. Testbericht zu CELYOUNG Antiaging Creme

80 von 96 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.05.2014
Ich nehme die Celyoung Antiaging Creme seit ca. 2 Wochen und muss sagen, ich bin zufrieden. Habe schon so einige ausprobiert, die viel versprachen, aber nichts hielten. Diese Creme lässt zwar keine Fältchen, geschweige Falten verschwinden, gibt aber ein gutes Hautgefühl und man sieht etwas frischer aus.Was mir aber auffällt und auch ärgerlich macht, im Tiegel ist eine riesige Luftblase, heißt: es fehlt bestimmt 10% an Creme und das schon im 2 Tiegel. Werde das Gefühl nicht los, es ist Absicht. Mich würde mal interessieren, ob andere Kunden auch diese Erfahrung gemacht haben, denn ich finde das diese Creme, auch wenn reduziert, immer noch teuer ist.
185 von 214 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.11.2013
Ich habe schon seit mehreren Jahren Meinungen zu Celyoung Creme gelesen, ich möchte heute einfach auch mal meine Meinung abgeben; Etwas zu meiner Person, ich bin 61 Jahre alt und benutze abwechselnd Elite Extrem und Serum seit nunmehr 8 Jahren. Mein Alter wird geschätzt auf Anfang Mitte 50, mag es an den Genen liegen, wie vielfältig behauptet wird oder aber an der Creme...? Ich denke an Letzterem. Man kann nicht nach 14 Tagen oder 4 Wochen, wie hier immer verlautet wird, Erfolge erwarten. Der Langzeiteffekt ist, glaub ich, hier maßgeblich. Ich übertreibe nicht. Ich habe mit ganz einfacher Creme frühzeitig (Nivea) angefangen und gar nicht große Experimente angestellt. Durch eine Klatschzeitung bin ich auf Celyoung aufmerksam geworden und ich werde sie auch weiterhin benutzen. Ich habe selber eine sehr trockene Haut. Die Creme und das Serum ist sehr ergiebig, fettet nicht, zieht schnell ein und bildet eine wunderbare Grundlage für's Make up. Ich bleib dabei.
26 von 74 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.07.2013
Also...das Anti-aging-Konzentrat find ich klasse! Es zieht sofort ein..innerhalb Sekunden...Die Creme..also eine besondere Wirkung hab ich da nicht feststellen können.Sie ist extrem fettig/ölig,was mir gar nicht gefällt.Ausserdem riecht sie nach gar nichts...Hatte mir mehr versprochen,da ich die Handcreme von Celyoung so toll find.
56 von 70 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.04.2013
Sehr Angenehm zu Verteilen auf der Haut.Sehr Sparsam zu verwenden, daher hält auch der Tiegel länger.Habe andere Cremes ausprobiert, aber die Celyoung ist einfach Klasse.Es verschwinden zwar keine Falten, aber ich habe den Eindruck das seit ich die Creme benutze neue Faltenbildung gebremst wird.
81 von 99 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.11.2012
benutze celyoung seit 10 Jahre habe zwischendurch malAndere cremes probiert, finde aber immer zurueck zu celyoung weil die einfach besser ist. Die Haut fühlt sich beikeiner anderen creme so an, einfach besser und ohne Allergien, die einzige die da mithalten kann ist Sisley aberdie ist sehr teuer und resultat ist das gleiche. Es gibt keineCremes die Falten killen auch die Teuerste nicht, aber beicelyoung wirkt die Haut durchblutet.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang