mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ELASTEN Trinkampullen
Inhalt: 28 Stück
Anbieter: Quiris Healthcare GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Trinkampullen
Grundpreis: 1 Stück 2,25 €
Art.-Nr. (PZN): 10048806

Meinung u. Testbericht zu ELASTEN Trinkampullen

28 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nadine Ziehm schreibt am 14.06.2017
Ich habe die Bewertung "gut" abgegeben, da ich es erst 1 Monat verwende. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, ein abschliessendes Fazit nach der Kur von 3 Monaten abzugeben. Ich hatte das Elasten schon mehrere Monate im Blick, war immer hin und her gerissen. Einmal wegen dem Preis und dem Versprechen der Firma. Und weil uns Frauen und Männern oft die Hoffnung verkauft wird. Ich bin 42 Jahre jung, oft wird man mir gesagt, das sieht man dir ja gar nicht an. Ist ein schönes Kompliment. Hinzu kommt das ich schon mitten in den Wechseljahren bin, mit allem drum und dran. Habe mehrere Hormontherapien hinter mir, die ich nun strikt ablehne und alles abgesetzt habe. Ich versuche mich so gut wie es geht Gesund zu ernähren. Trinke selten Alkohol, und habe das Rauchen aufgegeben. Durch die Wechseljahre wurde die Haut richtig trocken, besonders Schienbeine und im Gesicht um die Mundpartie. Dann kommen noch Hautunreinheiten hinzu. So nun zu Elasten, meine Hände und Schienbeine sind nicht mehr so trocken. Erst seit ein paar Tagen fällt mir auf, das meine Hände nicht mehr trocken sind. Die Lippen wirken praller. Meine Hände habe ich nicht häufiger eingecremt. Im Moment bin ich dabei meine Haut basisch zu pflegen, weil ich konvensionelle Produkte die es ja überall zu kaufen gibt, nicht mehr vertrage. Von Kopf bis Fuß bin ich jetzt basisch und muss die Wirkung erst einmal abwarten. Vielleicht war ich einfach zu "sauer". Also ich finde Elasten, ist kein Wundermittel, eher eine Unterstützung.
54 von 56 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.06.2017
Hallo.ich habe heute meine letzte ampullen der dritten box eingenommen.täglich eine und das 3x28.es hat absolut keine wirkung bei mir gezeigt.weder fältchenreduzierung noch prallere haut.kann es nicht weiter empfehlen.
35 von 37 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.05.2017
Total entäuscht, ich habe die 3Montatskur durchgezogen. KeineVeränderung bei den Falten, dieHaut am körper ist noch genauso trocken, nur die haut im gesicht ist fetter, glänzender geworden, dies habe ich nicht gebraucht. Bei mir wirkt dieses elasten nicht.
17 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.05.2017
Habe seit 2 Jahren spröde, brüchige, matte Finger- und Fußnägel mit Rillen, Wellen; war beim Arzt - ohne Erkenntnis. Nehme nun seit genau erst 14 Tagen tägl. die Ampulle, eigentlich für die Haut und das Bindegewebe gedacht und bin überrascht worden, denn damit habe ich nicht gerechnet: Nägel wurden glatt, weich, glänzend - einfach schön - ohne Feilen und Polieren. Mit 58 bin ich zu alt, um an "Wunder " zu glauben. Aber wie man sieht, man soll nie aufhören damit. Auch meiner Haut tut Elasten sehr gut. Sie fühlt sich deutlich fester an und ich fühl mich wohl damit. Darauf kommt es an. Es grüßt Heidi
18 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Diana schreibt am 12.05.2017
Ich (33 J.) bin einfach BEGEISTERT! Nicht nur ist mein Hautbild glatter und praller geworden, sondern nach einem Monat sind meine Haarschuppen weg und - DAS HABE ICH WIRKLICH NICHT ERWARTET - > meine Augen sind nicht mehr trocken! Ich trage schon seit 16 Jahren Kontaklinsen und habe immer wieder mit begleitender Augentrockenheit zu tun. Nach einer schnellen Google-Suche habe ich gelernt, dass der Glaskörper im Auge kreuz und quer durch Kollagenfasern durchgezogen ist. Kein Wunder dann, dass auch Augen von ELASTEN profitieren! Einfacht toll!! Ich benutze ELASTEN bestimmt weiter. Jetzt aber nicht mehr nur gegen Falten, sondern für meine Gesundheit im Allgemeinen. :)

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang