BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe
Inhalt: 5 Gramm, N2
Anbieter: Bayer Vital GmbH
Darreichungsform: Augen- und Nasensalbe
Grundpreis: 100 g 59,80 €
Art.-Nr. (PZN): 1578681

Meinung u. Testbericht zu BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.10.2009
Ich habe ständig Probleme mit entzündeter Nasenschleimhaut. Habe schon viele Nasensalben ausprobiert. Komme allerdings jedes mal zu Dieser zurück. Den Preis finde ich allerdings etwas hoch. Die Wirkung ist aber überzeugend.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.10.2009
meine Tochter 15 Jahre hatte auch ständig Problem mit offener Nase, wir habe so viele Salben ausprobiert, bis Ihr eine Freundin Ihre Salbe gab. Ruck Zuck verholf Ihr die Salbe zur Linderung und Heilung seitdem benütz meine Tochter diese Salbe. Sie würde auch nicht anderes mehr nehmen. Dies ist Ihre wie Sie so schön sagt " Ihre Zaubersalbe"! Sie benutzt Sie auch für Ihre Lippen im Winter wenn diese rissig sind.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.05.2009
Ich benutze die Salbe ganzjährig. Im Winter, weil die Nasenschleimhaut durch Kälte und Heizungsluft sehr trocken wird und im Sommer, weil die Haut aufgrund meiner Gräserallergie durch das häufige Naseputzen sehr stark gereizt ist. Am besten abends vor dem Schlafengehen ca. 1 cm der Salbe mit einem Wattestäbchen in der Nase gut verteilen und etwas drum herum und die trockene Haut ist sofort passé. Die Salbe hilft auch sehr bei trockenen Lippen und allgemeinen, kleineren Verletzungen, die man pflegen möchte.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.02.2009
Nachden ich eine fiese Erkältung samt Schnupfen über 10 Tage mit mir herumgeschleppt habe und meine Nase dadurch sehr in Mitleidenschaft gezogen wurde, bzw. anfing zu bluten, musste ich etwas unternehmen. Die Augen und Nasensalbe war die Rettung. Die Trockenheit und auch die Verstopfung wurden erträglicher und die Wunden auf der Nasenschleimhaut heilten innerhalb von 2 Tagen aus.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.12.2008
Anstatt der ständigen Verwendung von Nasensprays bei verstopfter Nase durch trockene Heizungsluft im Winter, kann man es auch mit "Befeuchtung" der Nasenscheidewände durch Bepanthen Augen- und Nasensalbe versuchen. Das ist langfristig sehr viel gesünder!Einfach etwas Salbe auf den kleinen Finger oder ein Wattestäbchen geben und damit die Naseninnenseiten einpflegen. Bei mir hilft's!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang