AVENE Cicalfate antibakter.Wundpflegecreme
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: Pierre Fabre Dermo Kosmetik GmbH
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 14,99 €
Art.-Nr. (PZN): 4494476

Meinung u. Testbericht zu AVENE Cicalfate antibakter.Wundpflegecreme

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.05.2012
Diese Creme ist super verträglich! Kann die Creme auch wärmstens Personen mit Neurodemitis empfehlen. Die Creme spendet Feuchtigkeit, enthält aber keine reizenden Konservierungsstoffe!
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.05.2011
Ich habe das Produkt von meiner Hautärztin gegen meinen resistenten Stressausschlag im Gesicht empfohlen bekommen. Nun da ich ich ein Baby erwarte, habe ich den Hausvorrat aufgefüllt, da es auch bei wunder Babyhaut angewendet werden kann.Grosse Vorteile dieser Creme sind:sie fettet nicht, liefert viel feuchtigkeit, ist leicht und sparsam aufzutragen und frei von Duft- und Konservierungsstoffen.Ich kann dieses Produkt nur wärmstens empfehlen.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.06.2010
Diese Creme ist super. Sie ist sehr ergiebig, beruhigt schnell die Haut und hilft bei der schnellen Heilung. Ich habe sehr trockene Haut, soviel kann ich gar nicht cremen wie wieder alles trocken ist. Creme ich nicht regelmäßig, reißt die Haut auf. Mit dieser Creme ist es besser. Morgens und abends die trockenen Stellen eingecremt, nichts tut weh und man könnte die Hautprobleme fast vergessen.Das kleine Täschen (S.O.S Kit) ist sehr liebevoll gestaltet. Das beste ist das da auch eine kleine Tube Cicalfate dabei ist, die ich dann unterwegs dabei habe, für Notfälle.
7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.04.2009
Unser 18 Monate alter Sohn hat Neurodermitis. Durch Empfehlung einer anderen betroffenen Familie haben wir die Cicalfate von Avene probiert und waren absolut begeistert. Diese Creme hat uns immer wieder vor Cortison gerettet. Wichtig ist konsequentes Eincremen.Mittlerweile ist die Haut so gut, daß wir jetzt die Trixera Hautcreme von Avene nehmen. Wir bleiben garantiert dabei!Ausprobieren ist nur zu empfehlen!!!
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
IB aus B. schreibt am 05.11.2008
Durch die Erwähnung in einer Frauenzeitschrift bin ich auf die auf die Marke Avene aufmerksam geworden. Die Wundpflegecreme Cicalfate ist angenehm in der Anwendung und hat einen sehr schnellen Wundheileffekt. Es lohnt sich, die Produkte von Avene näher zu betrachten, da sie sehr hautverträglich sind.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang