BLISTEX Classic Pflegestift SF 10
Inhalt: 4.25 Gramm
Anbieter: Delta Pronatura Dr. Krauss u. Dr. Beckmann KG
Darreichungsform: Stifte
Grundpreis: 100 g 56,24 €
Art.-Nr. (PZN): 475401
GTIN: 04008455003030

Meinung u. Testbericht zu BLISTEX Classic Pflegestift SF 10

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nele11 schreibt am 15.07.2016
Bester Lippenpflegebalsam, meiner Meinung nach sogar besser als Labello. Bei Blistex hat man noch lange nach dem Auftragen das Gefühl als wären die Lippen 'eingecremt'. Schütz sehr sehr gut vor Kälte im Winter. Grade bei Kälte werden meine Lippen schnell trocken und die obere Schicht pellt sich dann ab und man möchte sich dann immer gerne 'abreißen' was ziemlich unangenehm werden kann und auch nicht immer gut aussieht. Blistex macht dieses Problem schnell zu nichte.. Ich habe mittlerweile schon sehr viele Lippenpflegestifte ausprobiert, aber an diesem bin ich hängen geblieben, es gibt meinen Lippen den richtigen Schub Feuchtigkeit, den Sie brauchen, schmeckt angenehm und lässt sich bis auf das erste mal wenn der Stift noch sehr kalt ist sehr gut auftragen bzw. verteilen!
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.06.2013
Ich benutze diesen Pflegestift schon sehr lange. Da ich ihn fast täglich bei meiner morgendlichen Gesichtspflege miteinbeziehe, kommt es bei mir überhaupt erst gar nicht zu spröden und rissigen Lippen. Außerdem hinterlässt er auf den Lippen einen schönen leichten Glanz, was mir sehr gefällt. Ich bin sehr zufrieden mit dem Blistex Classic Pflegestift und werde diesem auch treu bleiben. Wirklich sehr empfehlenswert!
1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katrin Träger schreibt am 10.06.2011
ist mir einfach zu minzig, wenn man was ißt schmeckt es nicht...Unangenehmes Kribbeln auf den Lippen.Nicht mein Ding, bleibe ich bei meinem Bienenprodukt.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
A.R schreibt am 26.07.2009
Benutze diese Lippenpflege schon seit Jahren; hilft sehr gut, geschmacklich nicht zu aufdringlich. Verwende darüber auch Lippenstift. Sie zieht schnell ein und hinterlässt nicht diesen Fettfilm den andere "Labellos" haben.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.04.2009
Bei trockenen Lippen benutze ich den Pflegestift mehrmals, vor allem morgens und abends und schon nach wenigen Tagen sind die Lippen nicht mehr so spröde. Kann man nur weiterempfehlen. Vor allem, weil dieser Pflegestift nicht ständig danach verlangt wieder aufgetragen zu werden.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang