OSANIT Globuli zuckerfrei
Inhalt: 7.5 Gramm, N1
Anbieter: Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Globuli
Grundpreis: 100 g 79,33 €
Art.-Nr. (PZN): 1296824
GTIN: 04003674002208

Meinung u. Testbericht zu OSANIT Globuli zuckerfrei

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.11.2007
Uns wurde Osanit von mehreren Freunden empfohlen, die auch gute Erfahrungen mit diesem Produkt gemacht haben. Ich fing an, Osanit zu geben, als meine Zwillinge nur noch quengelig und mit gar nichts mehr zufriedenzustellen waren...für mich grenzt es fast an ein Wunder, wie gut die Kügelchen angeschlagen haben!
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.08.2007
Wir haben das Produkt durch Zufall im Internet gefunden und die Meinungen anderer Mamis und Papis gelesen. Nun haben wir uns selbst davon überzeugt - es stimmt. Das Baby wird viel ruhiger
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Darrien schreibt am 31.07.2007
Habe osanit auch schon bei meiner ersten Tochter gekauft und sie ist sehr gut damit klargekommen meinem Sohn schmecken und helfen sie jetzt auch! Seit er 3 monate alt war bekommt er sie vorbeugend da er anfing zu sabbern und auf alles zu beißen was in die nähe seines mündchen kam.dank der inhaltsstoffe der Kamille hilft es auch noch gegen unruhe zustände.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Snezana77 schreibt am 10.07.2007
Wir geben unserem Sohn Osanit-Kügelchen, seit sich mit 5 Monaten die ersten Zähne angekündigt haben. Inzwischen ist er 28 Monate alt, und dank Globuli kam sogar der erste Backenzahn ganz ohne nächtliche Unruhe. Wir würden es immer wieder verabreichen, und auch seine Schwester wird in den Genuss kommen, sobald bei ihr das Zahnen losgeht.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
haraldbock schreibt am 27.06.2007
Wir setzen bei unserem Kind auch andere Globuli ein, doch ist dieses Produkt als spezielle Mischung für Probleme beim zahnen viel einfacher zum verabreichen, da man nur eine Sorte geben muss. Der Preis ist vergleichbar mit anderen Globuli. Wir benutzen diese kleinen Dinger schon seit sich der erste Zahn bei unserem Kind angekündigt hat. Wenn dann wieder der Speichelfluss anwächst und unser Kleiner tagsüber unruhig ist, gibt es als Betthupferl eine Ration "Zuckerkügelchen", und meistens hatten wir dann die Nacht über Ruhe...

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang