OSANIT Globuli zuckerfrei
Inhalt: 7.5 Gramm, N1
Anbieter: Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Globuli
Grundpreis: 100 g 79,33 €
Art.-Nr. (PZN): 1296824
GTIN: 04003674002208

Meinung u. Testbericht zu OSANIT Globuli zuckerfrei

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.04.2013
Wenn mein Sohn Zahnungsschmerzen hat, bekommt er Osanit und wir finden, es hilft ihm sehr. Schon allein wenn er das Döschen sieht, wird es besser. Die Dosierungshilfe finde ich praktisch. Vorallem konnten wir ihm ab dem ersten Zahn (der schon relativ früh kam) schon die Globuli geben - sie sind sehr klein und lösen sich im Mund auf.
0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.03.2013
Wir haben dieses Produkt auf Anraten von einer Bekannten gekauft, die auf Osanit immer geschwört hat. Wir sind von der Wirkung allerdings nicht überzeugt. Denn einmal tritt eine Besserung auf, das andere Mal wird es fast noch schlimmer.Das einzig Wahre ist und bleibt ein Beißring und im Kühlschrank aufbewahrte Karotten, die sie dann geschält zum Draufbeißen in die Hand bekommt.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gesine Schneider schreibt am 09.03.2013
Wir nutzten das Produkt schon bei unserem großen Sohn und kamen gut über die Zahnungszeit. Man sollte sich darüber bewusst sein, dass die Globuli keine Wunder vollbringt, aber es konnte Schrei- und Schmerzphasen sehr gut eindämmen. Wir werden uns bei unserem 2. Kind auch wieder nutzen, da haben wir alles noch vor uns..
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.03.2013
Ich finde das osanit gut wirkt, habe sie auch schon bei meinem ersten Kind eingesetzt und das Zahnen ging irgendwie leichter.Gerade in der Nacht wirken sie auf meine Tochter sehr beruhigend und sie findet wieder in den Schlaf. Ich habe immer osanit in der zahnungszeit zu Hause.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.02.2013
Hat leider überhaupt keine Besserung bei den Zahnungsbeschwerden meiner Tochter gebracht. Für uns war das Ganze also einfach nur rausgeschmissenes Geld.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang