Cranberry Lutschtabletten
Inhalt: 120 Stück
Anbieter: Avitale by MIKRO-SHOP Handels-GmbH
Darreichungsform: Lutschtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,10 €
Art.-Nr. (PZN): 1110162
GTIN: 04024075590125

Meinung u. Testbericht zu Cranberry Lutschtabletten

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Eckhard Haehnke schreibt am 10.08.2016
2 x tgl. nehme ich diese leicht säuerlich schmeckenden Presslinge und kann sagen.Super das es die gibt-das hilft mir sehr die Blase zuschützen und ermöglicht mir auf 3 Pharmazeutische Tabletten zu verzichten.Genial gegen Harnwegsinfekt.Natürlich muß man auch genug trinken Wasser o.ähnliches trinken um eine gute Blasentätigkeit zu gewährleisten.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.05.2016
Habe die Lutschtabletten von meiner Apotheke empfohlen bekommen und jetzt immer im Haus. Bei den ersten Anzeichen einer Blasenentzündung 2-3 Tabletten lutschen. Mir wurden 3 Tabletten bei einer akuten Blasenentzündung empfohlen und nach 1-2 Tagen war es schon viel besser. Natürlich ist zusätzlich viel trinken immer sehr wichtig und ein Nieren-Blasentee ist auch immer gut und dann braucht man gar kein Antibiotikum mehr (sofern es nicht schon zu fortgeschritten ist und man zu lange abgewartet hat) Es empfiehlt sich auch bei häufigen Blasenentzündungen die Tabletten eine Zeit lang prophylaktisch einzunehmen, wurde mir ebenfalls von der Apothekerin empfohlen. Da reicht aber eine Tablette aus. Schmecken tun sie übrigens auch gut.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.06.2014
Die Lutschtabletten von Avitale helfen mir sehr gut. Wenn man bei den ersten Anzeichen beginnt, kann man aufs Antibiotika verzichten. Jedenfalls habe ich diese Erfahrung gemacht. Und mir blieb der Besuch beim Arzt erspart, da man sie rezeptfrei bestellen kann.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.05.2014
Ich habe mir die Lutschtabletten im Herbst gekauft und regelmässig über die Wintermonate genommen und habe KEINE Blasenentzündung den ganzen Winter über bekommen. Hätte ich nicht gedacht....
3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.02.2013
Ich nehme diese Lutschtabletten schon seit mehren Jahren regelmäßig im Herbst und Winter. Sie helfen sehr zuverlässig und schmecken im Gegensatz zu vielen anderen Cranberryprodukten.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang