COCCULUS D 12 Globuli
Inhalt: 10 Gramm, N1
Anbieter: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Globuli
Grundpreis: 100 g 76,90 €
Art.-Nr. (PZN): 2890104

Meinung u. Testbericht zu COCCULUS D 12 Globuli

8 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.09.2014
Meine zweijährige Havaneserhündin leidet schon immer sehr unter Reiseübelkeit. Schon kurze Autofahrten waren der reinste Stress für sie. Sie fing an zu hecheln und zu speicheln und übergab sich schließlich. Mit Cocculus D12 habe ich nun endlich ein Mittel gefunden, das hilft. Zwar ist meine Hündin zu Beginn der Autofahr noch ein wenig aufgeregt, aber im Vergleich zu früher hat sich die Situation sehr verbessert. Übergeben muss sie sich gar nicht mehr. Definitiv sehr zu empfehlen und ein Nachkaufprodukt!
0 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.06.2013
Mein Hund leidet sehr unter Reiseübelkeit. Autofahren ist sehr schlimm für ihn. Mir wurden die Globulis empfohlen, mit denen ich sehr zufrieden bin. Zwar muss er immer ab und an noch spucken, aber zumindestens auf den kürzeren Strecken kommen wir "unfallfrei" an.
24 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Byvi schreibt am 28.11.2012
Kockelskörner sind die getrockneten Früchte des Cocculus-Strauchs. Die Früchte haben eine runde Form und einen Durchmesser von etwa einem Zentimeter.Cocculus wird niedrig potenziert oft bei Reisekrankheit angewendet. Aber auch bei Übelkeit, zum Beispiel Seekrankheit, und bei Schwindel setzt man es häufig ein. Cocculus lindert zudem Krämpfe, zum Beispiel Magenkrämpfe.Häufig eingesetzt im BereichZentrales Nervensystem, Parasympathikus, periphere Nerven, Gefäßnerven, vegetative Zentren, Magen-Darm- Kanal, Uterus.Bewährt bei: Schlafbeschwerden ReiseübelkeitStörungen des Gleichgewichtsorgans (Morbus Meniere)Nervosität
8 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.10.2007
Wie alle homöopathischen Mittel wirkt auch Cocculus nach mehrmaliger Einnahme - uns hat das Mittel gut geholfen.Wer Chemie vermeiden will ist mit Globulis gut beraten.
26 von 33 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
backermeisterin schreibt am 24.08.2007
Cocculus D12 Globulis helfen super vorbeugend gegen Reiseübelkeit. Meine 4jährigen Tochter gebe ich schon am Vortag der Reise jeweils 3x 10 Globuli und am Reisetag stündlich 10 Globuli. Seit wir die Cocculus Globuli für uns entdeckt haben läuft das Reisen wieder richtig entspannt und ohne Erbrechen oder Bauchweh ab. Kann ich gerade für kleinere Kinder sher empfehlen, da sie keine Nebenwirkungen wie Müdigkeit hervorrufen

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang