CORDES BPO 10%
Inhalt: 30 Gramm, N1
Anbieter: Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (GmbH & Co.) KG
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 g 19,97 €
Art.-Nr. (PZN): 3332725

Meinung u. Testbericht zu CORDES BPO 10%

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.11.2016
Vielleicht schafft es eine kleine Linderung bei nem großen Pickel aber es trocknet die Haut leider sehr sehr stark aus. Ich kann es leider niemandem weiterempfehlen.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Birgit Schuster schreibt am 28.10.2016
Mir ist dieses Produkt per Zufall über den Weg gelaufen. Es ist sehr preiswert und hat trotzdem eine starke Wirkung. Auf die Dauer gesehen, sind 10 % sicher gut für den Körper, aber 3 % besser und schonender fürs Gesicht. Eine klare Weiterempfehlung und Daumen hoch :-)
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.10.2015
Dieses Gel benutze ich täglich über Nacht im Gesicht. Es reduziert deutlich Pickel und Mitesser, schon nach kurzer Zeit der Anwendung. Allerdings ist meine Haut dadurch auch nicht völlig rein geworden. Aufpassen muss man, weil das Gel entfärbend wirkt. Das bezieht sich auf Kleidung, Handtücher und Bettwäsche. Aber auch auf Haare, Augenbrauen. Deshalb wende ich es nur nachts an. Am besten zusammen mit weißer Bettwäsche nutzen, sonst gibt es böse Überraschungen. Das Gel hat meine Haut anfangs etwas gereizt, so wurde die Haut stellenweise rötlich und brannte etwas. Eine gute Feuchtigkeitscreme über dem Gel lindert das aber gut. Die Haut gewöhnt sich an das Gel, heute brauche ich keine Feuchtigkeitscreme mehr darüber und die Haut reagiert nicht gereizt. Die niedrigeren Prozente (3&5) haben bei mir ein schlechteres Ergebnis gebracht, daher nur noch zehn prozentiges BPO.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.07.2014
Habe die Bpo creme aufgrund von Empfehlung probiert ich muss sagen dass sich meine Haut dadurch leicht verbessert hat aber dieses Produkt hat meine Haut einfach zu sehr gereizt, sehr stark ausgetrocknet weshalb ich zu oft Feuchtigkeitscremes benutzen musste wodurch meine Haut dann schnell wieder unrein wurde. Für beanspruchte empfindliche Haut sollte man erst die mit 3% probieren bevor man gleich die mi 10% probiert.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jessica Ketelaar schreibt am 11.06.2014
Ich hatte echt schlechte Haut. Anfangs war ich total skeptisch, aber mir hat sie super geholfen. Ich hatte schon lange nicht so eine gute Haut.Der Preis ist unschlagbar.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang