LINOLA fett Creme
Inhalt: 50 Gramm, N1
Anbieter: Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 14,98 €
Art.-Nr. (PZN): 1875315

Meinung u. Testbericht zu LINOLA fett Creme

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Carmen Lutz schreibt am 01.09.2009
Wir bekamen diese Creme wegen leichter Neurodermitis und wundem Babypo vom Arzt verschrieben. Die Creme hat sofort geholfen, außerdem benutze auch ich die Creme bei trockenen Hautstellen und bin von Linola absolut begeistert, außerdem mag ich den Geruch dieser Creme, aber das ist natürlich Geschmacksache.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.07.2009
Diese wunderbare Creme benutze ich für die Hände, und selbst für das Gesicht. Habe öfter sehr trockene Stellen an der Stir und am Ohr. Mit Linola Fett sind die Probleme in ein paar Tagen vorbei.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.07.2009
bei leichter Neurodermitis oder für das normale Eincremen ist diese Creme einfach zu fettig. Sie zieht nicht schnell ein und schmiert ziemlich. Ich bin zu PH5 Lotio F übergegangen, gerade bei Kids ist das schnelle Einziehen angenehm.
3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
1111sk schreibt am 12.08.2008
Ich habe die Creme von meinem Hautarzt empfohlen bekommen und bin begeistert davon. Ich habe immer wieder Probleme mit sehr trockener Haut und extrem spröden Lippen. Um sie tagsüber auf die Haut z.B. unters Makeup aufzutragen fettet sie etwas zu sehr nach, aber um sie nachts einwirken zu lassen ist sie einfach ideal. Auf den Lippen benutze ich sie allerdings auch tagsüber. Es gibt noch einen speziellen Lipstick von Linola Fett, finde diesen aber lange nicht so effektiv wie die Creme. Gerade im Sommer nutze ich sie auch gerne, um die Haut nach einem Sonnenbrand zu pflegen, bzw. sobald sie beginnt sich zu schälen.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.05.2008
Besonders der Juckreiz lässt nach und somit wird gerade bei Kindern das blutig-kratzen unterbunden. Hilfst bei uns nur bei leichter Neuro, aber manchmal können wir die Kortison-Behandlung damit hinauszögern oder umgehen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang