APM Creme
Inhalt: 60 Milliliter
Anbieter: Willy Penzel Handels- und Vertiebs GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 16,15 €
Art.-Nr. (PZN): 4307043

Meinung u. Testbericht zu APM Creme

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Adelheid Nowak schreibt am 08.11.2016
Ich bin auf das Produkt durch Werbung im TV aufmerksam geworden. Habe es ausprobiert und kam in der ersten Nacht zum Erfolg. Ich schlief relativ schnell ein und auch wenn ich in der Nacht aufwache, kann ich schnell wieder einschlafen. Nehme es nach Bedarf und habe keine Probleme mit Nachwirkungen.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.05.2016
Ich verwende saß Produkt nicht mehr nur bei mir sondern mittlerweile bei meinem Pferd das eine grosse Wunde am Bein hat die ziemlich tief ist. Die Salbe trage ich 1 mal täglich auf und massiere es ein. Wunde verheilt sehr gut im Moment. Kann die Salbe nur empfehlen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hanna Hansen schreibt am 08.10.2015
Wir haben den Tip von unserer Fußreflexzonenmasseurin bekommen. wir sind sehr zufrieden und würden die Creme weiterempfehlen. Meine Mutter nimmt sie jetzt für ihre Narben und die sehen schon besser aus.
9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.10.2015
Vor Jahren hat mir eine Freundin die APM-Creme gegen Rücken- und Bauchschmerzen während der Menstruation empfohlen. Sie hat mir den Rat gegeben immer die entsprechenede Hautpartie vorher anzufeuchten, da so die Creme noch ergiebiger ist. Auf ihren Rat habe ich ringsum Bauch und Rücken und ganz oben auch die Oberschenkel so eingecremt. Von der Wirkung war ich vollkommen verblüfft, da ich schon immer starke Schmerzen während der Menstruation hatte, die ich nur mit einem krampflösenden Mittel (Buscopan) und einem Schmerzmittel (Ibuprofen) in den Griff bekam. APM hat sich auch bei anderen Schmerzen bewährt (Kopf und Schuter-Arm-Beschwerden). Hierbei befolge ich den Rat das die eingecremte Hautpartie einen "Ring" ergeben soll; so z.B. um die betroffene Schulter-Arm-Partie ganz herum.Oft sind die Schmerzen völlig verschwunden, zumindest aber sehr abgeschwächt. Fast also ein Allrounder für die Hausapotheke.
6 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.07.2014
Die APM creme hat mir meine Osteopathin empfohlen für meine 2 Narben. Die Creme ist angenehm, riecht neutral, lässt sich sehr gut verteilen.....man braucht von der Creme sehr wenig!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang