Desitin
Inhalt: 50 Gramm
Anbieter: Desitin Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Salbe
Grundpreis: 100 g 15,78 €
Art.-Nr. (PZN): 4897062

Meinung u. Testbericht zu Desitin

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.05.2016
Wir haben bei unserem Sohn schon viele Wundsalben ausprobiert, da er wenn er zahnt, immer ganz dolle wund wird. Aber ich muss sagen, dass wir bei diesem Prdoukt "hängen geblieben sind", da es mit Abstand das Beste war Das wund sein heilt schnell ab und die Salbe ist schonend, sprich sie brennt nicht auf dem eh schon wunden und schmerzenden Po
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.04.2015
Wir haben diese Salbe von meiner Schwägerin empfohlen bekommen, da unser Kleiner unter wundem Po litt und mit normaler Creme war er nicht in den Griff zu bekommen. Dank der Desitin-Salbe konnten wir schnell Abhilfe schaffen. Seither benutzen wir Sie voirbeugend bei den kleinsten Anzeichen von Rötungen
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.11.2014
Wir benutzen Desitin-Salbe, wenn unser kleiner Spatz mal wieder einen wunden Popo hat. Und ich muß sagen, dass sie super hilft. Daher kaufen wir sie immer wieder. Wir haben bereits andere Cremes und Salben für wunden Kinderpo ausprobiert. Waren aber mit keiner auch nur annähernd so zufrieden wie mit dieser
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Frank Lehmann schreibt am 12.03.2014
Desitin: die Wundheilsalbe schlechthin. Ich benutze Desitin schon seit über 40 Jahren und stelle fest, dass sich die Wirkung der Salbe in keinster Weise verschlechtert hat. Der Heilungserfolg der Wunden nach Auftragen von Desitin ist phänomenal. Schon über Nacht legt Desitin einen weißen Film über die Wunde, sodass keine Keime oder andere Umwelteinflüsse eindringen können. Kleine Risse oder Schnitte sind nach 2 Tage bereits absolut verschwunden. Andere Heilsalben kommen für mich nicht mehr in Frage. Ein absolutes TOP-Produkt, welches ich weiterempfehlen kann und werde.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.03.2010
Der wunde Popo meiner Kinder - eine Geschichte für sich! Offene, teilweise schon blutende Stellen...Dann bekam ich von meiner Hebamme den Tipp, Desitin Salbe auszuprobieren: ich habe kleine Salbenverbände mit Desitin auf die wunden Stellen gelegt und schon am nächsten morgen waren die wunden Stellen duch einen weißen Belag verschlossen und konnten sehr gut heilen!Sehr empfehlenswert für verzweifelte Mütter!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang