Pyolysin-Salbe
Inhalt: 30 Gramm, N1
Anbieter: Serumwerk Bernburg AG
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 16,63 €
Art.-Nr. (PZN): 4023216

Meinung u. Testbericht zu Pyolysin-Salbe

10 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.08.2013
Ich habe die Salbe für die Behandlung von kleinen Verletzungen gekauft. Ich war dann beim Hautarzt wegen schmerzender Pickel auf der Stirn. Der hat mir eine Salbe mit Antibiotika verschrieben, ohne sich die Pickel anzuschauen (Kassenpatient). Ich habe die Salbe ziemlich genau ein Jahr benutzt. Die Pickel sind aber eher noch mehr geworden. Ich habe dann verschiedene Mittelchen ausprobiert, bis ich die Pyolysinsalbe benutzt habe. Bereits nach der ersten Anwendung spürte ich eine Linderung und die Pickel waren bereits kleiner. Ich kann die Salbe bestens empfehlen!
1 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.06.2013
ICH HATTE EINE SCHÜRFWUNDE IM GESICHT UND MIR DIESE SALBE AUFGRUND DER GUTEN BEWERTUNGEN GEKAUFT.LEIDER BRANNTE NACH DEM AUFTRAGEN DER CREME MEINE WUNDE SEHR STARK UND ENTZÜNDETE SICH NOCH DAZU.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ulli67 schreibt am 10.04.2013
Auch ich verwende Pyolysin schon seit Jahren und kenne kein besseres Mittel bei kleinen Entzündungen. Egal ob Aknepickel, Schnittwunden, Nagelbettentzündungen, kleine Schürfwunden usw. , etwas Pyolysinsalbe drauf, über Nacht etwas dicker und ruck zuck ist die Verletzung Geschichte. Ich kann sie nur empfehlen.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.11.2012
Pyolysin darf in meinem Bad auf keinen Fall leer werden! Bei kleinen und großen Pickelchen nutze ich die Salbe, großzügig unter ein Pflaster portioniert, als Verband über Nacht. Spätestens nach einigen Tagen sind auch die schlimmsten Ungetüme verschwunden.Meinem Freund drehe ich es regelmäßig für kleine Schnittverletzungen vom Rasieren an.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.09.2012
Ich kenne die Salbe schon zwanzig Jahre und sie ist nach wie vor die Nummer eins bei Wundversorgung. Sie hilft auch super bei schlimmen Pickeln als Zugsalbe. Ich kann sie nur empfehlen,sie hilft wirklich und ist Preiswert!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang