Flohsamen
Inhalt: 1000 Gramm
Anbieter: Aurica Naturheilmittel
Darreichungsform: Kerne
Grundpreis: 100 g 1,40 €
Art.-Nr. (PZN): 4245738
GTIN: 04016328009317

Meinung u. Testbericht zu Flohsamen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.10.2007
Mir wurde Flohsamen erst von meiner Nichte und später von einem Internisten empfohlen, nachdem feststand, dass ich einen Reizdarm habe.Ich nehme Flohsamen 1 x täglich, meist abends, und habe ein gutes Gefühl, auch wenn ich hin und wieder Durchfall habe - Gott sei Dank ohne Bauchkrämpfe!Man sollte aber auf jeden Fall vor Einnahme von Flohsamen einen Arzt konsultieren.
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marion195512 schreibt am 07.10.2007
Da ich wegen verschiedener Medikamente wegen verschiedener chronischer Erkrankungen nehmen nehmen muß, habe ich große Probleme mit dem Stuhlgang. Auch vom Artzt emfohlene brachten keine Besserung. Nach jahrelangen Problemen las ich in einer Zeitung von den Flohsamen. Jetzt habe ich keinerlei Probleme mehr,ich habe jetzt einen sehr regelmäßigen und weichen Stuhlgang. Ich nehme 2*tgl. zwei Teel., habe dabei aber keine Bauchkrämpfe, Blähungen oder Durchfall. Nur das trinken der eingeweichten Flohsamen ist nicht gerade so angenehm, aber mir hat's wunderbar geholfen. Aber ich bin sehr zufrieden.i
0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.09.2007
Die Flohsamen wiesen einen starken, unangenehm stechenden Geruch auf (Desinfektionsmittel?), weshalb ich sie an den Hersteller eingeschickt habe; leider bisher keine Rückmeldung.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.09.2007
Ich soll wegen einer Divertikulose Laktulose nehmen, finde die Wirkung jedoch nicht sehr angenehm, da der Stuhl ziemlich weich wird (soll er ja). Nach einem kürzlich gefundenen Tipp habe ich Flohsamen ausprobiert und nehme sie jetzt nur noch, denn sie erfüllen denselben Zweck hervorragend, aber viel angenehmer in der Konsistenz.
1 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
heikewentzel schreibt am 25.07.2007
Wir benutzen Flohsamen vorbeugend bei Pferden die im Frühjahr zur Sandkolik neigen. Die Flohsamen quellen im Darm auf und und transportieren den Sand mit den Pferdeäppeln hinaus.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang