LGG Kapseln
Inhalt: 30 Stück
Anbieter: Infectopharm Arzneimittel und Consilium GmbH
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,79 €
Art.-Nr. (PZN): 1746641
GTIN: 04260020520452

Meinung u. Testbericht zu LGG Kapseln

Top

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.03.2017
Meine Tochter hatte im Säuglingsalter eine sehr langanhaltende, schwere Durchfallerkrankung. Nachdem diese überstanden war, habe ich mich über prophylaktischen Maßnahmen informiert. So bin ich auf LGG gekommen. Seit 2 1/2 Jahren bekommt meine Tochter jetzt täglich zwei Kapseln und sie hat seitdem nie wieder Durchfall gehabt. Einfach perfekt!
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.02.2017
Ich habe diverse Nahrungsmittelunverträglichkeiten, aber diese Bakterien sind sehr gut verträglich. Kann ich zu 100 % weiterempfehlen. Ein wirklich sehr gutes Produkt, welches ich auch vom Preis-leistungsverhältnis her empfehlen kann. Im Gegensatz zu anderen Produkten beinhaltet das Produkt wenig Inhaltsstoffe. Wer also Probleme mit Nahrungsmitteln hat, kann ohne Bedenken dieses Produkt kaufen. Zudem kann man die Kapseln öffnen und die gewünschte Menge in Wasser einrühren.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.02.2017
Die Kapseln helfen sehr gut in Bezug Magen-Darm Aufbau, sei es nach Antibiose, Magen Darm Infekt oder auch Nahrungsmittelallergien. Natürlich sollte man die Kapseln als eine Art Kur anwenden und mindesten übedr einen Zeitraum von 3Wochen, ansonsten kann das Mittel eben nicht zur voller Wirkung kommen. Ich persönlich nehme die Kapseln 1x tgl - 3 Monate lang.
1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Mrs.K. schreibt am 07.03.2016
Ich war auf der Suche nach Probiotika ohne Zusatzstoffe und bin auf diese gestoßen. Sie sind zwar etwas teuer als andere, aber auch wirksam. Am Anfang sollte man die Kapsel öffnen und nur etwas einnehmen, denn ich bekam sehr starken Durchfall. Als ich sie aber dann ganz langsam dosiert habe und nach knapp 1,5 Wochen dann eine nehmen konnte, war es besser. Meinem Darm geht es wieder besser.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang