TENA LADY ultra mini Einlagen
Inhalt: 28 Stück
Anbieter: SCA Hygiene Products Vertriebs GmbH Vertrieb Personal Care
Grundpreis: 1 Stück 0,13 €
Art.-Nr. (PZN): 1298970
GTIN: 07310791247649

Meinung u. Testbericht zu TENA LADY ultra mini Einlagen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.09.2013
Trage sie beim Wandern oder sonst wenn ich weiß dass ich länger keine Toilette besuchen kann...sehr hilfreich fällt nicht auf, riecht nicht, fühlt sich nicht feucht an. Bin noch nicht alt aber nach 3 normalen Geburten ist eben nicht mehr alles so dicht..
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.08.2013
Das Produkt ist zwar etwas teurer ,aber meiner Meinung nach ist das Produkt jeden Cent wert. Der Klebestreifen klebt "bombenfest" ,das Produkt ist super saugfähig und weich.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.07.2013
Habe die Slipeinlagen von Tena aus neugierde getestet und bin absolut ueberzeugt! Ich habe eigentlich weniger mit Blasenschwaeche zu tun als denn regelmaessig Schmierblutungen durch die Wechseljahre!Die Tena saugen alles super weg,man spuert und riecht nichts!Absolut e mpfehlenswert... Tena toppt alle Handelsueblichen Markenx28y5
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.06.2013
Seit meinem beiden Geburten leide ich an leichter Blasenschwäche, z.B. beim Niesen oder Husten. Deshalb benutze ich eingentlich immer die Tena-Einlagen. Sie sind sehr dünn und man spürt sie praktisch nicht. Sie können aber enorm viel Flüssigkeit aufnehmen und es entsteht überhaupt kein Geruch, man muss sie also nicht so häufig wechseln. Alles in allem klare Kaufempfehlung.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.04.2011
Die diskreten Tena Lady ultra mini sind unauffällig und dünn und nehmen dennoch mehr Flüssigkeit auf, als herkömmliche Slipeinlagen. Es entsteht kein Geruch, wodurch man sich noch sicherer fühlt. So ist man bei leichter Blasenschwäche bestens bedient. Auch ideal als Zusatzschutz während der Menstruation. Was ich besonders gut finde, ist die breite Palette - von leichter bis starker Blasenschwäche hat Tena Lady garantiert für jede Frau das Passende im Sortiment. Auch eine Nacht"binde" findet man da. Frauen, die keine Tampons vertragen, sind garantiert auch auf der sichereren Seite, als mit normalen Einlagen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang