ALMASED Vitalkost Pflanzen K Pulver
Inhalt: 500 Gramm
Anbieter: Almased Wellness GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 3,38 €
Art.-Nr. (PZN): 3321472
GTIN: 04250529300006

Meinung u. Testbericht zu ALMASED Vitalkost Pflanzen K Pulver

17 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
andrea0767 schreibt am 08.07.2010
Ich nehme seid Juni Almased. Es schmeckt leicht nach Vanille und ist cremig, ob mit Milch oder mit Wasser angerührt. Zwei Tl Öl müssen mit eingerührt werden, damit das Eiweiß besser vom Körper aufgenommen werden kann. Eine Kost umstellung ist auch angebracht. Viel Gemüse, Obst, Eiweiß wenig Kohlenhydrate. Wenn ich bis 19 Uhr mein letzten Almased Shake trinke nehme ich sogar im Schlaf ab:-) 6 Kilo sind seid Juni von den Rippen, 2-3 wären noch mein Wunsch, ich lass mir zeit und verlaß mich auf mein Almased.
10 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.07.2010
Ich hab mir das Produkt geholt nachdem ich hier die Bewertungen gelesen habe.Die ersten 3 Tage habe ich das Zeug 3mal am Tag getrunken besser gesagt runtergewurgt.Mir halfen da auch nicht die Tipps mit Kakao oder Zimt.Am Anfang hab ich auch abgenommen.Dann hab ich genau nach dem Plan gegessen.Ich hatte den ganzen TAg Hunger.Als ich dann aber angefangen habe zuzunehnen und mir schon übel wurde schon bei dem Gedanken hab ich das ganze abgebrochen.Ich habe jetzt meine Gesamte Ernährung umgestellt.Bin satt habe auch keinen Heißhunger auf Schokolade.Und das beste ich nehme ab ohne das ich das Zeug ?trinke.Hier mein Tip Bei_ Gesund abnehmen_ kostenlos anmelden.Almasad hab ich ca 1 Woche genommen.
59 von 60 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.06.2010
Ich mache bereits zum 2. Mal eine Diät mit Almased. Beim ersten Mal bin ich von 117kg auf 97kg (Größe 1,91m) mit relativ geringem Aufwand und ohne Sport gekommen. Allerdings musste ich mich, in der 1.Phase, relativ quälen, da ich trotzdem ziemlichen Hunger hatte.Diesmal habe ich einige Tage lang erst zwei Malzeiten ersetzt, bevor ich mit der ersten Phase angefangen habe. Ich bin jetzt bei Tag 13 der ersten Phase angelangt und habe nicht ein einziges Mal Hunger gehabt, obwohl ich jetzt ca. 5 Mal die Woche Sport treibe und somit ja eigentlich noch mehr Hunger haben müsste. Außerdem nehme ich Almased mit Wasser, mit Milch hingegen sättigt es noch mehr. (Am Anfang zu empfehlen)Auch beim letzten Mal habe ich schon festgestellt, dass die Diät deutlich einfacher und erfolgreicher verläuft, wenn man mehr trinkt. Ich bin jetzt bei etwa 4 Litern am Tag (trinke allerdings auch außerhalb der Diät wie ein Kamel).Und zur Gewichtsabnahme:Je höher das Startgewicht, desto schneller nimmt man natürlich auch ab, wenn man jedoch nur einige wenige Pfunde von dem Idealgewicht entfernt ist, dauert es natürlich um so länger, die gleiche Menge/ Masse zu verlieren. Beispiel:Beim letzen Mal habe ich in der ersten Woche der ersten Phase ca. 6 Kilo verloren, dieses Mal hingegen sind es nur 2,5-3kg. Also, nicht entmutigen lassen, mit genügend Geduld verliert man auch die restlichen Pfunde.
57 von 58 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.06.2010
Ich habe schon früher mal 10 kg mit Almased abgenommen. Damals sehr streng nach Anweisung.In diesem Frühjahr habe ich wieder damit begonnen, habe die Diät aber so modifiziert, wie ich es am besten lange durchhalten kann. Also ich trinke einen Tag nur Almased (in kalter fettarmer Milch)+ Gemüsebrühe und am darauffolgenden Tag ernähre ich mich wieder normal. Mit Körnerbrötchen z. Frühstück und Gemüse-Fisch oder Fleisch am Abend. An dem 2. Tag(Esstag) achte ich darauf ausreichend Kalorien zu essen und auch Kohlenhydrate am Morgen, damit ich keine Heißhungerattacke bekomme.So kann ich es über Wochen durchziehen, freut man sich am Almasedtag schon auf den nächsten Tag, wo man wieder essen kann.Ich habe in 3 Wochen 4,5kg abgenommen. Und das ist für mich gut, weil mein Stoffwechsel von zahlreichen früheren Diätversuchen schon ziemlich im Eimer ist. Durch die Wechselphasen schraubt sich der Stoffwechsel wenigstens nicht weiter hinunter. Der Köper bekommt ja jeden 2. Tag genug und wird somit ausgetrickst. Bei mir funktioniert das gut, probiert es mal aus. Es geht zwar langsamer als durchweg Almased zu nehmen, man bricht aber auch nicht so schnell ab.LG, Janni
87 von 98 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Stella Romana schreibt am 18.05.2010
Hallo!Ich bin Diabetikerin und nach 2 Schwangerschaften zu schwer geworden (96kg - mein Idealgewicht liegt bei 72kg). Ich versuche seit Jahren abzunehmen, aber es wurde jedes Jahr nur schlimmer. Ich kenne mich mit gesunder Ernährung sehr gut aus, bloss genützt hat das mir nichts. Abnehmen war unmöglich. Ich habe eine kleine Werbung in der Apotheken Umschau gesehen. Die neugierde hat trionphiert und ich dachte, wenn Almased (GI 27) das Insulin reduzieren kann, dann habe ich endlich eine Change abzunehmen. Und in der Tat. Seit einigen Wochen benütze ich Almased. Allein in der 1. Woche sind 3,6 kg runter und die Zuckerwerte sind Tramhaft niedrig. Ich habe noch einen langen Weg vor mir. Je nach Lust und Laune wechsle ich ab, mal 2 mal 3 Mahlzeiten werden ersezt. Übrigens der Geschmack ist super mit: 1 TL Pulverkaffee oder Pulvercappuccino oder Kakao oder 1/2 TL Zimt oder Anis oder Vanille-Back oder Zitrone-Back oder Orange-Back. So ist es nicht eintönig und lange, lange Zeit geniessbar. Morgens bereite ich eine Kanne Fasten- oder Ingwertee und stelle mir auch noch eine 1,5l Flasche stilles Wasser dazu. Wenn meine Kinder Mittagessen, setze ich mich mit einer Rindsbrühe dazu.Ich habe endlich Erfolg beim Abnehmen (was für mich schon allein aus Gesundheitsgründen sehr wichtig war). Ich kann es gut längere Zeit durchhalten, wenn ich eine Einladung habe muss ich nicht verzichten, am Tag danach einfach weiter machen. Ich kann Almased nur empfehlen, diesmal klappt es! Versprochen!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang