mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ILON Bodyshave Balsam
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: Cesra Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Balsam
Grundpreis: 100 ml 9,79 €
Art.-Nr. (PZN): 10914646
GTIN: 04033077042365

Meinung u. Testbericht zu ILON Bodyshave Balsam

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.09.2017
Ich bin auch seit kurzer Zeit Fan des ilon Bodyshave Balsams. Im Vergleich zu anderen Lotions und Cremes, die man in der Drogerie kaufen kann, hilft er wie versprochen. Andere Cremes hingegen verschlimmern die Rasierpickel bei mir häufig oder brennen durch Inhaltsstoffe wie Parfum oder andere aggressive Stoffe. Man merkt dass der Balsam für direkt nach der Rasur ausgelegt ist. Eine dünne Schicht auf der gereizten Haut reicht vollkommen, um diese geschmeidig und glatt zu machen und Pickel gar nicht erst entstehen zu lassen. In Kombination dazu sollte man natürlich noch auf hochwertige Klingen und Hygiene achten, damit sich nichts entzündet. So macht das Rasieren dann wieder Spaß.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.06.2017
Es hilft wirklich und ist sehr leicht anzuwenden. Allerdings hat man so einen weißen Film auf der Haut. Deshalb der Stern Abzug. Man kann es nicht nutzen und sofort außer Haus gehen. Dann kann es sein, dass man weiße Achseln hat. Also frühzeitig planen und alles klappt wunderbar.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ingeborg Schomburg schreibt am 15.04.2017
Insbesondere in der Bikinizone entstanden bei mir regelmäßig Rasurpickel, die außer dem unschönen Aussehen auch juckten. Der ilon Bodyshave Balsam beruhigt die Haut ohne zu brennen. Es entstehen keine Pickel. Der Balsam ist sehr ergiebig, so dass die 100 ml Packung ewig reichen wird. Obwohl ich an den Beinen keine Hautreizungen bekomme, trage ich den Balsam auf, um ihn schneller zu verbrauchen. Meine zur Trockenheit neigenden Schienenbeine bekommen so eine extra Pflegeeinheit. Gäbe es eine 50 ml Größe, würde ich diese bevorzugen.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.10.2016
Bisher kannte ich ILON Bodyshave Balsam nicht,die Creme war in der Wohlfühlbox September 2016. Ich war angenehm überrascht das nach der Rasur an den Beinen keine kleinen lässtigen Pickelchen auftraten. Die Haut war irgendwie " ruhiger". Die Creme zieht rasch ein und hat einen angenehmen Duft .
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gertie Leist schreibt am 17.09.2016
Diese Creme war in der Wohlfühlbox Sept. 16. Gestern abend habe ich sie zum ersten Mal benutzt, als ich die Achselhaare und auch die Intimzone rasiert habe. Normalerweise ist bei mir die Haut danach greitzt und gerötet. Doch nun habe ich danach diese Creme aufgetragen, und war positiv überrascht, wie reizlindernd sie wirkt. Meine Haut zeigte keine Rötugen, und auch der Juckreiz blieb gänzlich aus. Die Creme ist leicht und läßt sich sehr gut auf den zu pflegenden Stellen verteilen. Die Creme ist sehr angenehm nach der Rasur, sie beruhigt die Haut sofort, und auch der Geruch ist angenehm. Ich werde die Creme auch noch ein paar Tage nach der Rasur verwenden, da ich sie auch ohne Rasur sehr angenehm und pflegend finde. Die Leichtigkeit der Konsistenz ist für mich ebenfalls ein Pluspunkt, und ich denke auch für andere gereitzt Haustellen ist sie sehr wohltuend. Ich kann die Creme auf jeden Fall empfehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang