GeloMyrtol forte
Inhalt: 20 Stück, N1
Anbieter: G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG
Darreichungsform: magensaftresistente Weichkapsel
Grundpreis: 1 Stück 0,36 €
Art.-Nr. (PZN): 1479157

Meinung u. Testbericht zu GeloMyrtol forte

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.09.2016
Ich und mein Sohn haben die Kapseln im Winter immer auf Vorrat. Wenn es mit dem schniefen anfängt nehme ich eine, dann weiß ich das ich mit freiem Atem und freier Nase gut schlafen kann :). Gut verträglich, keine Probleme.
3 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.08.2016
Seit meiner Kindheit nehme ich schon Gelomyrtol auf den Rat meiner Eltern hin. Manchmal wirkt es manchmal nicht... Habe es diesmal wegen festsitzendem Schleim trockenem Husten und Kopfschmerzen aufgrund der Schwellungen in Stirn- und Nasennebenhöhlen wieder genommen in der Hoffnung das es vielleicht was bringt. 3 mal am Tag eingenommen und nun am 5. Tag der Einnahme merke ich immer noch keinen Unterschied.... Ich kann nachts nicht schlafen weil mich ständig ein trockener unproduktiver Reizhusten weckt ( Gelomyrtol sollte das Abhusten jedoch erleichtern) tagsüber schlepp ich mich mit mehr oder minder schweren Kopfschmerzen rum ( G. sollte abschwellend wirken) und nach dem Husten sind meine Bronchen erstmal ganz angeschlagen und man hört ein deutliches Quietschen beim Atmen ( G. sollte auch hierbei helfen) Alles in allem ich bin sehr enttäuscht bei mir wirkt es diesmal überhaupt nicht
6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.06.2016
Bei Husten probierte ich GeloMyrtol forte und war damit zufrieden und würde es wieder verwenden. Es fühlt sich an wie eine Inhalation von innen und der Geruch/Geschmack stört mich nicht.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.06.2016
Für mich ist GelorMyrtol die Nummer 1 bei Erkältungen und Grippen, da es die Bronchen befreit von Schleim und man wird rasch gesund. Dank des Mittels bin ich nie länger als 3-4 Tage krank, wenn ich es sofort einnehme, sobald ich spüre, die Bronchen gehen zu!
2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.05.2016
Bei Erkältung und Verschleimung unbedingt zu empfehlen, auch bei rauem Hals durch viel Husten, man merkt die Wirkung durch das Menthol sofort und hat einen frischen Atem

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang