Soledum 100mg
Inhalt: 50 Stück, N2
Anbieter: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Darreichungsform: Kapseln magensaftresistent
Grundpreis: 1 Stück 0,17 €
Art.-Nr. (PZN): 2047862
GTIN: 04008617223931

Meinung u. Testbericht zu Soledum 100mg

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.12.2014
Also die Nase wir echt frei - aber der Geschmack ist schon echt extrem. Da gibt es eine grosse Anzahl an anderen Produkten die gut schmecken und deren Wirkung genau gleich ist.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.04.2014
Soledum-Kapseln empfahl mir damals mein Apotheker, als Sinupret nichts brachte und ich Sinusitis Hevert sl noch nicht kannte. Was soll ich sagen: Die Kapseln wirken! Sie wirken total gut! Man merkt förmlich, wie Nase und Stirn und Bronchien frei werden und sich ein ätherischer Dunst in einem ausbreitet. Und genau da wären wir beim Problem: Dieser Geschmack von ätherischen Ölen ist sehr extrem und man dünstet ihn selbst regelrecht aus, je länger man die Tabletten nimmt. Das ist schon sehr merkwürdig! Wen das nicht stört (z.B. mich), der ist mit den Tabletten wirklich gut beraten. Solange der Magen es mitmacht. Denn das war der Grund dafür, warum ich sie nicht noch einmal nahm, da ich später davon Aufstoßen und Übelkeit bekam (ich nehme an, eben aufgrund der starken ätherischen Öle). Losgelöst davon sind sie extrem effektiv ...
0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.12.2013
Von mir bekommt das Produkt nur Aufgrund des echt sehr schlimmen Geschmackes ein gut in der Bewertung. Die Nase wird zwar frei, aber der Geschmack ist echt schon sehr extrem für ein Medikament das mir die Nase frei machen soll.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.12.2012
Soledum ist gut, man muß beim einnehmen nur darauf achten, dass man nur mit kalten Getränken einnimmt um ein aufstosen zu verhindern.Bei einer Regelmäßigen einnahme von 2x2 Tabletten täglich bei akuten Problemen mit Nasennebenhöhe und oder Stirnhöhle ist meist ausreichend
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.12.2009
Soledum haben zwar einen eigentartigen Geschmack durch die ätherischen Öle, da kann es halt passieren das man davon immer wiedermal aufstossen muss. Aber die Nase befreien die Kapsel trotzalledem

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang