mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
LANSINOH 2in1 elektrische Milchpumpe
Inhalt: 1 Stück
Anbieter: Lansinoh Laboratories Inc. Niederlassung Deutschland
Art.-Nr. (PZN): 10272946
GTIN: 05060062990065

Meinung u. Testbericht zu LANSINOH 2in1 elektrische Milchpumpe

0 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.11.2016
Ich habe diese Pumpe gekauft durch die gute Bewertungen, bin leider jedoch sehr unzufrieden. Sie ist laut, braucht lange, um sie anzuschalten muss man doppelt drauf drücken oder fest und sie tut an der Brust weh. Nach zweitem mal benutzen hat sie mir haut an der Brustwarze gerissen. So muss ich wieder mit der Handpumpe abpumpen. Der einzige Vorteil ist das sie Ersatzteile mit hat und das man sie mit Batterien nutzen kann.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.09.2016
Ich habe direkt im Krankenhaus ein Profi-Leihgerät erhalten und nutze dieses täglich. Da mein Arzt mir die Pumpe aber leider nicht mehr verschreiben will, sobald ich wieder arbeite (obwohl ich sie dann besonders dringend brauche!), habe ich nach einer Lösung für mein Problem gesucht. Dabei bin ich im Internet auf sehr positive Bewertungen für die Lansinoh 2 in 1 gestoßen und habe sie mir für den vergleichsweise günstigen Preis (die andere Pumpe würde bei einem bekannten Internethändler über 6000 Euro kosten!!!) gleich mal bestellt. Ich habe es nicht bereut. Die Pumpleistung würde ich sogar noch besser einschätzen als beim Profigerät, obwohl ich dazusagen muss, dass ich sie nur einseitig und auch nur im Netzbetrieb verwendet habe. Hinzu kommt, dass sie deutlich handlicher ist und somit für den Transport zur Arbeit wesentlich praktischer sein dürfte. Auch die Brustaufsätze habe ich dank der Silikonpolsterung als viel angenehmer empfunden, da die des Profigerätes doch recht schmerzhaft eindrücken. Insgesamt ärgere ich mich, dass ich zig Euro für Zubehör zur Profipumpe ausgegeben habe und mir nicht direkt die Lansinoh bestellt habe. Einen kleinen Punktabzug gibt es allerdings für die schlechte Bedienungsanleitung, zumindest für die deutschen Seiten. Wer nicht sehr gut Englisch kann, muss beim Zusammenbau ganz schön herumraten. Aber dies ist wirklich nur ein kleiner Makel.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Müller schreibt am 13.07.2016
Diese Doppelmilchpumpe ist sehr gut! Sie pumpt relativ leise, effektiv beide Seiten oder wahlweise nur eine Seite ab. Der Pumpmodus ist einstellbar! Praktisch ist eine mitgelieferte Tasche, so ist sie handlich auch unterwegs einsatzbereit. Hab für unterwegs meist auch das Netzteil dabei, weil man fast überall eine Steckdose findet. Wahlweise per Netzteil oder per Batterien zu nutzen. Richtig klasse finde ich, das keine Muttermilch in die Schläuche läuft. So muss man diese nicht mühevoll diese reinigen und sterileren. Absolute Kaufempfehlung!
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.06.2016
Die Pumpe erzeugt genügend Vakuum zum Abpumpen. Die Gebrauchsanweisung bezüglich des Zusammenbaus ist sehr kurz gehalten. Es steht nur die Reihenfolge des Zusammenbaus plus Bilder. Leider erkennt man so nicht. Wie rum man die Membran aufsetzen muss. Dann erzeugt die Pumpe kein Vakuum. Sie kommt allerdings schon zusammengebaut. D.h. beim Auseinander bauen sollte man genau schauen, wie alles gehört. Praktisch finde ich auch die Handtasche in welche man die Pumpe machen kann. So ist ein leichter Transport möglich. Dies wäre mit der Medela aus der Apotheke nicht gegangen. Dafür ist sie zu schwer. Über den Bateriebetrieb kann ich nichts sagen, da ich ihn noch nicht genutzt habe. Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Hätte ich gewusst, dass ich bei der Techniker Krankenkasse die Hälfte am Set der Medela zuzahlen muss und die Kasse nach 12 Wochen die Pumpe nicht mehr bezahlt, hätte ich mir gleich die Lansinoh geholt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang