Paracetamol-ratiopharm 250mg
Inhalt: 10 Stück, N1
Anbieter: ratiopharm GmbH
Darreichungsform: Kleinkinder-Suppositorien
Grundpreis: 1 Stück 0,14 €
Art.-Nr. (PZN): 3953597

Meinung u. Testbericht zu Paracetamol-ratiopharm 250mg

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.08.2009
Also ich muss sagen sie helfen nicht ganz so schnell wie andere mittel, aber wenn sie wirken geht das Fieber schnell zurück.Habe daher immer welche im haus und finde sie auch sehr nützlich.Preis leistungsverhältnis ist super
0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.09.2008
Bei sehr großen Schmerzen und total schlaflosen Nächten geben wir mal ein Paracetamol-Zäpfchen. Es dauert zwar etwas bis es wirkt - jedoch können dann Kind + Eltern zu Ruhe kommen und etwas Schlaf erhaschen. Sin dsehr zufrieden udn für die Urlaubsapotheke ein Muss!
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
magic78 schreibt am 17.06.2008
Gerade bei Kleinkindern mit Fieber steht man immer schon auf dem Sprung Richtung Notaufnahme (besonders weil das Fieber die Eigenart hat, sich immer am Wochenende zu melden, wenn alle Ärzte geschlossen haben).Die Zäpfchen vonr Paracetamol sind genial, sie helfen schnell und langanhaltend und lassen das Kind Nachts ruhig schlafen. Beim 3-Tages-Fieber haben wir immer abwechselnd Zäpfchen und Fiebersaft gegeben. Damit konnten die vorgeschriebenen Zeitabstände eingehalten werden und die Kombination beider Produkte (natürlich zeitlich versetzt alle 4 Stunden) ist lt. Kinderärztin problemlos möglich
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.06.2008
Wir haben einfach gute Erfahrungen mit den Fieberzäpfchen gemacht. Und sie haben sogar bei dem Dreitagesfieber unseres Kleinen gut geholfen. Ich habe immer einen Notfallvorrat davon zu Hause! Dazu kommt noch, dass sie sehr günstig sind, was dann auch den Geldbeutel erfreut!
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.03.2008
Die Zäpfchen helfen wirklich schnell und sind super verträglich. Meine Kleine hatte nach der letzten Impfung über 39Grad, konnte stundenlang nicht einschlafen, weinte. Ganz schlimm fürs Mamaherz! Nach der Zäpfchengabe hat es dann keine 20min gedauert, bis sie selig einschlummerte. Das nächste Zäpfchen war erst am nächsten Tag vorm Mittagsschlaf nötig.Ich bin bei meiner Kleinen immer vorsichtig mit Medikamentengabe, aber manchmal ist es (leider) nötig. Da bin ich froh, immer einen kleinen Vorrat in der Notfallapotheke zu haben.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang