FOCALEX blau Tinktur
Inhalt: 10 Milliliter
Anbieter: L. Ensmann
Darreichungsform: Tinktur
Grundpreis: 100 ml 99,90 €
Art.-Nr. (PZN): 1391675
GTIN: 04260221150014

Meinung u. Testbericht zu FOCALEX blau Tinktur

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Malohkeh schreibt am 29.03.2016
Mit dem Produkt konnte ich meinen Nagelpilz am großen Zeh erfolgreich bekämpfen. Natürlich musste der kaputte Nagel erstmal herauswachsen, was naturgemäß eine langwierige Angelegenheit ist. Aber man konnte schon nach wenigen Wochen sehen, wie der Nagel gesund nachgewachsen ist. Also, es lohnt sich dranzubleiben!
1 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.09.2012
Ich hatte mich auf die Empfehlungen auf dieser Seite verlassen, war sehr enttäuscht hatte mit auch nur mit Alkohol den Fußpilz behandeln können wäre der gleiche Erfolg gewesen.
15 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.05.2008
Aufgrund der guten Empfehlungen und mir bisher kein Mittel wirklich geholfen hat, habe ich FOCALEX blau bestellt und wende es jetzt seit fast 2 Wochen an. Der Nagelpilz ist zwar nicht verschwunden, aber man kann schon eine Besserung feststellen.
17 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.08.2007
Mein Mann und auch einige Freunde von uns leiden schonlänger unter Nagelpilz. Focalex blau wurde uns von einer Fußpflegerin empfohlen. Da es schon eine sehr starke Wirkung bei einigen unserer Freunde zeigt, beginnt jetzt auch mein Mann mit der Behandlung.Andere Produkte sind überhaupt nicht erfolgreich und außerdem noch viel kostenintensiver als Focalex blau.Ich würde das Produkt jederzeit weiter empfehlen.
46 von 47 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.06.2006
ich leide seit ca. 8 Jahren an Nagelpilz und habe schon versch. Lacke, Salben, Tabletten angewendet und mir sogar den Nagel entfernen lassen. Nichts half. Dann bin ich auf Focalex blau aufmerksam geworden (Empfehlung durch Heilpraktiker). Nach ca. 4-5 monatiger Anwendung habe ich den Nagelpilz besiegt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang