Panthenol-Spray
Inhalt: 130 Gramm
Anbieter: Chauvin Ankerpharm GmbH
Darreichungsform: Spray
Grundpreis: 100 g 6,84 €
Art.-Nr. (PZN): 4020784

Meinung u. Testbericht zu Panthenol-Spray

1 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.06.2017
Das Spray habe ich am zweiten Tag eines Sonnenbrandes aufgetragen. Unmittelbar danach entwickelte sich ein Juckreiz sondergleichen, als würden 1000 Nadeln auf mich einstechen. Es mag die Heilung fördern aber wirkte bei mir nicht symptomlindernd eher im Gegenteil verstärkte es die unangenehmen Symptome um ein Vielfaches. Bei sonnenbrand würde ich es nicht noch einmal empfehlen. Dann lieber eine Cortisonsalbe.
3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.05.2017
Altbewährt aus DDR-Zeiten, egal ob Sonnenbrand oder als tägliche Gesichtspflege, wo andere Mittel von preiswert bis teuer nicht halfen bzw. Ausschlag verursachten, ist der Schaum unschlagbar. Ist das Haar trocken und spröde...hift der Schaum, es gibt nix besseres, selbst dem Kater seiner Haut tut es gut und wenn er es abschleckt, muss man sich auch keine Soren machen....
4 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.02.2017
Ich würde diesen Artikel jedem weiterempfehlen. Ich litt unter kreisrunden Haarausfall mit dem ich nie gerechnet hatte. Dieses Produkt hilft mir, mich wieder wohlzufühlen.
10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.06.2016
Ich hatte bis vor zwei Jahren sehr viele Jahre lang eine Hautkrankheit, Neurodermitis. Es wurde immer schlimmer und keine der Medikamente, die ich verwendet hatte, hat auch nur ein bisschen angeschlagen. Bis ich auf den Vorschlag eines Verwandten auf das Panthenol Spray hingewiesen wurde. Es hat zwar einige Monate gedauert, bis es vollständig verheilt war (Mein ganzer rechter Arm war ja betroffen), aber schließlich war es dann weg. Wenn ich merke, dass sich wieder etwas anbahnt, sprüh ich einfach das Spray auf die betroffenen Hautstellen und nach zwei bis drei Tagen ist das dann auch schon weg. Ich kann es nur empfehlen. :)
17 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.06.2016
Panthenolspray hilft mir sowohl bei Sonnenbrand als auch, auf Anraten meiner Dermatologin, gegen Haarausfall. Einfach nach der Haarwäsche auf der Kopfhaut verteilen und ca. 1 Stunde einwirken lassen, dann ausspülen. Gleichzeitig pflegt es auch die Haare. Geheimtipp!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang