ACONIT Schmerzöl
Inhalt: 100 Milliliter, N1
Anbieter: WALA Heilmittel GmbH
Darreichungsform: Öl
Grundpreis: 100 ml 11,59 €
Art.-Nr. (PZN): 1448576

Meinung u. Testbericht zu ACONIT Schmerzöl

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
gmayer61 schreibt am 01.02.2009
Bekam dieses Produkt vor Kurzem von einer Freundin für mein schmerzendes Kreuz. Nach einem schönen heißen Bad dass Öl einmassiert... hat sehr gut getan und am nächsten Tag waren die Schmerzen schon nicht mehr so schlimm. Nach mehreren Tagen habe ich deutliche Linderung gespürt. Werde es mir nun auch in meine Hausapotheke anschaffen.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.05.2008
Das Öl wird zur physiotherapeutischen Behandlung benutzt und kann berichten, dass es den Patienten gut tut und auch hilft die Schmerzen zu reduzieren.Das Öl ist eine sehr gute Alternative zum herkömmlichen Massageöl, was auch hilft die Schmerzen zu reduzieren.Hier sind mittlerweile viele Patienten begeistert, dass einige das Öl gekauft haben und regelmäßig auftragen.
7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
christa1948 schreibt am 22.01.2008
Aconit-Schmerzöl benutze ich meistens am Abend, wenn ich ins Bett gehe, gegen meine Arthrose-Schmerzen in den Leisten und für mein operiertes Knie. Es lässt sich gut einmassieren und danach kann man die Gelenke gut warmhalten. Es ist mild, riecht angenehm, zieht gut ein und lindert die Schmerzen. Das Öl ist weiterzuempfehlen.
11 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.01.2008
Aconit Schmerzöl wird in unserer Familie gegen Verspannungen und Gelenkschmerzen eingesetzt. Es hilft bei akut auftretenden Schmerzen wie Hexenschuß, aber auch bei chronischen Rückenschmerzen. Am besten reibt man die schmerzende Stelle nach dem Bad ein.
6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.11.2007
Acont Schmerzöl hilft schnell gegen Verspannungen - bei mir vor allem zwcks Bildschirmabeit im Nacken- und Schulterbereich. Meistens tritt nach abends einmassieren und dann noch etwas auf dem Heizkissen liegen am anderen Morgen schon Besserung ein.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang