Tiger Balm rot N
Inhalt: 19.4 Gramm
Anbieter: Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Salbe
Grundpreis: 100 g 41,19 €
Art.-Nr. (PZN): 3508762
GTIN: 04008617019015

Meinung u. Testbericht zu Tiger Balm rot N

8 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.08.2014
Tigerbalm rot wirkt ähnlich wie Wärmesalbe. Es zieht sehr stark ein, Tiefenwirkung ist sehr gut bei Muskelschmerzen z.B. Rückenschmerzen und auch Gelenkschmerzen. Tolle Alternative für alle die auf Wärme mehr ansprechen als auf Kältebehandlung. Einziges kleines Problem ist dass die Salbe etwas abfärbt, deshalb lieber kleiner Verband drüber. Wirkung ist 1 A.
4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.10.2013
Das Tiger Balm rot ist schon jahrelang mein Begleiter. Ob bei Reisen, Sportveranstaltungen oder Kurzausflügen. Uns hat der rote Tiger bisher immer bei Muskelkater, Verspannungen oder Erkältungsanzeichen geholfen. Wir haben es wie gesagt immer im Schrank und ich kann es nur empfehlen!
4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.07.2013
ich hab mir vor jahren mal ein döschen aus indien mitgebracht. das zeug ist ein echtes allroundtalent: bei verspannungen wie auch bei erkältungen und dann natürlich auf insektenstichen.ein echter klassiker der in jede hausapotheke oder reisetäschchen gehört
4 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.02.2013
Ich benütze Tiger Balm rot schon sehr lange. Bei mir wirkt es besser als jede vom Arzt verschriebene Salbe für Verspannungen. Wenn ich Erkältet bin löse ich etwas im heißen Wasser zum Inhalieren auf
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marco schreibt am 21.11.2012
Ist und war immer fester Bestandteil in meinem Haushalt. Man könnte sagen, es hilft gegen alles. Sowohl die weiße Version, als auch die Rote. Die Inhaltsstoffe ähneln sich, daher kann man beide (mehr oder weniger) für die verschiedensten Wehwehchen einsetzen...Wie meine Vorredner ausführlich aufgelistet haben. UND der Geruch: Ja klar, riecht etwas...ich persönlich mag den Geruch, weil ich ihn mit Schmerzlinderung verbinde ;)

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang