EUPHRASIA AUGENTROPFEN
Inhalt: 30x0.5 Milliliter, N1
Anbieter: WALA Heilmittel GmbH
Darreichungsform: Augentropfen
Grundpreis: 100 ml 99,20 €
Art.-Nr. (PZN): 1448168

Meinung u. Testbericht zu EUPHRASIA AUGENTROPFEN

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.09.2014
Unser Kind hat von Geburt an immer mal wieder Probleme mit den Augen durch einen verengten Tränenkanal. Was sich immer mal wieder entzündet, wenn zB der Wind geht. Diese Tropfen haben wir immer da denn sie verschaffen schnell Linderung und beruhigen das Auge, was immer stark tränt und teilweise gelbliche Absonderung hervor bringt. Auch beim Hund verwenden wir die Tropfen, wenn er mal wieder einen Vorfall der Nickhaut hatte, sie beruhigen das Auge nachdem wir die Nickhaut wieder zurück gedrückt haben. Kann diese Tropfen nur weiter empfehlen.
6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.09.2014
Ich habe seit ca 1 Jahr immer mit tränenden und juckenden Augen zu Kämpfen gehabt. Hatte im wochentakt immer wieder Bindehautentzündung und war bei 2 Ärzten. Keiner konnte mir richtig helfen. Ich habe verschiedene Antibiotika bekommen und sogar Kortison, aber auch das brachte keine Besserung. Dann bin ich im Internet auf diese Augentropfen gestoßen und muss sagen, endlich!!!! Es ist nach einer Woche fast alles weg gewesen, ich habe nur hin und wieder mal ein Juckreiz, nehme dann schnell die Tropfen und gut ist. Kann sie wirklich jedem Leid geplagten empfehlen.
6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.07.2014
Immer wenn mein Auge rot bis rötlich wird nehme ich Euphrasia Augentropfen. Eine Ampulle reicht für ca. 6 Tropfen also 3 x täglich 1 Tropfen in jedes Auge. Also sind sie sparsam, klein genug um sie immer sofort parat zu haben. So hab ich mir viele aufwendige Arztbesuche mit langen Wartezeiten gespart und vor allem die Einnahme von antibiotischen Augentropfen. Es hilft oft schon gleich, spätestens nach 2 Tagen.
1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Udo Stach schreibt am 08.07.2014
Durch regelmäßige Anwendung der Tropfen ,hat sich die Hornhautverkrümmung bei meiner Frau , in Luft aufgelöst. Dieses stellte die Optikerin bei Anpassung eine neuen Brille fest.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
ösi200810 schreibt am 05.05.2014
Dieses völlig natürliche Produkt hat mir schon oft wunderbar geholfen, wenn meine Augen gebrannt oder gejuckt haben oder einfach nur überanstrengt waren. Sogar bei Bindehautentzündung hat es super gewirkt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang